Friday, December 31, 2010

Jahresrückblick

Das Ende des Jahres naht, und ich schließe mich der Riege der anderen Blogger an, die einen
Jahresrückblich gestartet haben :)

Die Fragen hab ich dreist von Sibel geklaut, weil ich finde dass sie eine gute Zusammenfassung abgeben :D

Und damit der Post nicht langweilig wird, beinhaltet er ein super-geheimes, bisher strengstens unter Verschluss gehaltenes (weil so ungalublich mies und schreckliches) Footooo! (und natürlich noch andere Fotos mehr, von denen ihr die meisten auch noch gar nicht kennt :D)

Thursday, December 30, 2010

Auf zum Atom! Äh, in die Alpen, meine ich.

Alle Jahre wieder packt das Varis an Silvester seine Sachen und verzieht sich zum snowboarden und skifahren in die Berge. So ist das auch dieses Jahr wieder der Fall, denn wenn ich nicht jede freie Minute im Winter in Schnee-Nähe verbringen kann, kann ich die Hitze des darauffolgenden lahmen Sommers nicht mehr kompensieren und verfalle in tiefe Sommer-Depressionen T_T



Wednesday, December 29, 2010

Come to the Dark Side...

...we have Cookies.
And awesome T-Shirts!

Ein klitzekleiner Shopping-Post, zur Feier dass ich mich nach der ewigen Husterei die ich nun mehr oder minder erfolgreich mit äußerst ekelhaftem Hustensaft niedergekämoft habe, heute zum ersten Mal wieder rausgetraut hab, und mich gleich mal bei der Temperatur schwer verschätzt hatte und mir somit den Arsch abfror ^^"

Aber der Nerd in mir rief und ich musste dem Ruf folgen...

Tuesday, December 28, 2010

Award-Time! Yeeeey!

Just zu Weihnachten habe ich als geschenkliches Sahnehäubchen obendrauf noch zwei Blog-Awards bekommen *kicher*

 Nivia von Lifestyle and Stuff beehrte mich mit diesem Award:



...und die wunderbare Chocola von Art(ificial) hat mir auch einen Award verliehen :D


Sunday, December 26, 2010

Ich habe Weihnachten überlebt!

Pünktlich zu meinem Namenstag, dem letzten wirklich wichtigen Feiertag im Jahr (is klar, ne?) melde ich mich zurück mit einem Überlebens-Bericht von vorderster Weihnachts-Front.



Heuer habe ich den 24. bei meinem Freund im Kreise seiner Familie verbracht, und den 25. wie jedes Jahr bei meinen Eltern mit meinen Stiefgeschwistern.
Und trotzt vorher besprochenem "Nichtangriffspakt" der meisten Partein hab ich eigentlich ziemlich viele Geschenke bekommen <.<" Da kann man sich fast nicht drüber freuen, weil man beinahe ein schlechtes Gewissen bekommt! Aber eben nur fast :'D

Jetzt kommt erstmal ein ausführlicher Bericht über die letzten zwei Tage. Mit im Gepäck hab ich für euch: eine riesige Ladung Fotos die ich die letzten zwei Tage gemacht habe, allen vorran von unserem riesigen Weihnachtsbaum - seid ihr bereit für eine geballte Ladung KITSCH UND GLITZER??? (sowie sentimentales Gefasel gegen Ende des Posts...?)

Friday, December 24, 2010

Merry Christmas, everyone!


Merry Christmas & Thank you sooo much for 60 Followers!

Thursday, December 23, 2010

We're the Groove Sharks!

Hey Leute,

Erstmal ein ganz großes Sorry dass ich so wenig von mir hören lasse.
Die unglaubliche Tatsache dass dieser Blog schon 60 (!) Leser hat, obwohl hier absolut GAR NICHTS SPANNENDES passiert, ist einfach nur fantastisch! Gleichzeitig fühle ich mich natürlich auch verpflichtet euch auch unter- und auf dem laufenden zu halten!
(Ein Dankeschön an euch wird es zu diesem Zwecke natürlich auch bald geben...)

Monday, December 20, 2010

Der Weihnachtsbackstube letzter Teil: Cranberry-Oatmeal Cookies

Wie der Titel schon sagt, hab ich heute für euch das letzte der Rezepte, die mir das letzte Wochenende versüßt haben ^^

Hiermit findet die Weihnachtsbackstuben-Reihe auch ein Ende - vermutlich ist das auch gut so, wenn man den kontinuierlichen Abstieg in der Qualität der entspechend Posts betrachtet XDD
Trotzdem hoffe ich, dass euch die Einträge zumindest ein wenig unterhalten konnten. Vielleicht hat euch ja auch das eine oder andere Rezept zum Nachbacken animiert? Falls ja, würde ich mich freuen eure Erfahrungsberichte zu hören :D

Kommen wir aber nun zum eigentlichen Teil des Eintrags: Das letzte, most awesome Keksrezept überhaupt!

Cranberry-Oatmeal-Cookies!

Sunday, December 19, 2010

Weihnachtsbackstube Teil 5: Chocolate Chip Cookies

Mit einem (+einem halben XD) Tag Verspätung geht's in die 5. Runde der Weihnachtsbackstube, und wir nähern uns auch langsam dem Ende dieser Mini-Serie...

Gestern Abend war ich spontan noch auf einer Geburtstagsparty und hab daher keine Zeit gefunden zu posten ^^" Und auch heute war mein Tag nicht gerade un-stressig: früh aufstehen, Haare nachfärben (dazu gibts übrigens bald einen Eintrag zum Thema Silikone!) Weihnachtsgeschenke besorgen... darüberhinaus hat sich mein Kater über Nacht mal wieder geprügelt und hat meiner Mutter am Morgen einen riesen Schock verpasst als er im Badezimmer auf dem kleinen Teppich auf dem Rücken gelegen hat (was er sonst nie tut), regungslos & alle Viere von sich gestreckt - und das ganze Haus war voller Blut o_O Gottseidank war er "nur" an der Pfote verletzt, und auch nicht sonderlich schlimm.. *seufz*

Aber eigentlich geht es hier ja um was ganz anderes als um die Erlebnisse der letzten Tage (über die ich noch gesondert berichten werde). Es geht nämlich um Kekse!


Heute stelle ich euch hier vor:

Chocolate Chip Cookies


Thursday, December 16, 2010

Weihnachtsbackstube Teil 4: Schoko-Mürbteig-Kekse /// Weihnachtstäg

Heute hab ich leider wieder kein Rezept für euch - nur ein paar Tipps zum Thema Schokoglasur. (und den Weihnachtstag von Álfi :D)

und natürlich ein paar Fotooos :)

Wednesday, December 15, 2010

Weihnachtsbackstube Teil 3: Lebkuchen

Heute wollte ich eigentlich früher posten... soviel dazu ^^" Sorry!

Aber ein gewisses Spiel hat mich ein wenig, wie sagt man... absorbiert, und eigentlich sitze ich schon vieeel zu lange am PC, aaaber, ich kann euch doch nicht die äußerst spannenden Bilder von Teil 3 meines Back-Wochenendes vorenthalten. Diesmal geht es um:

Lebkuchen!


Tuesday, December 14, 2010

Weihnachtsbackstube Teil 2: Mürbteigkekse

Heute geht es weiter mit Teil 2 der Weihnachtsbackstube :D Und zwar mit einem Beitrag der vor lauter sinnloser Bilder geradezu übergeht!

Wer sich gefragt hat was wir mit dem Zucker, den wir gestern von den Vanillekipferln über hatten, bloß machen sollen, dem wird hier Abhilfe geschaffen.

Denn heute geht es um:
Mürbteigkekse!


Monday, December 13, 2010

Weihnachtsbackstube Teil 1: Vanillekipferl

Freut ihr euch auch schon so auf Weihnachten?
Meistens überkommt mich, je näher Weihnachten rückt, einfach nur noch der totale Stress. Seit ein paar Jahren gelingt es mir kaum noch, die Vorweihnachtszeit auch nur irgendwie zu genießen, und das einzige was dagegen ein bisschen hilft, ist das Backen von kiloweise Keksen.


Dieses Wochenende hab ich rund 8 Stunden in der Küche gestanden und diverse Kekse gebacken, hätte gerne noch mehr gemacht, aber ich hab einfach keine Zeit mehr! (dafür hab ich heute auch meine Chemical Calculations Prüfung voll in den Sand gesetzt, weil ich so durch den Wind war, yey -_-)
 
Damit ihr auch etwas von meinem Blog-Abstinenten Wochenende habt, werde ich von heute an jeden Tag ein neues Keksrezept mit Bildern posten :) Einige Beiträge werden allerdings eher Reviews sein, da ich auch 2x Fertigteig verwendet habe. Trotzdem hoffe ich, euch mit nützlichen Tipps und Tricks rund ums Backen hilfreich sein zu können :D

Den Anfang machen die Weihnachtsklassiker schlechthin (zumindest in Österreich):
Vanillekipferl!! 

Sunday, December 12, 2010

Schneeflöckchen, Weißröckchen...

Letzten Freitag hab ich ENDLICH meine Bodyline-Bestellung bekommen!!

Hat ja auch eine Weile gedauert und war auch nicht so einfach wie ich mir das vorgestellt hatte... aber schließlich hab ich das Päckchen dann doch noch bekommen und auch am Freitag Abend nachdem ich mein neues Auto abgeholt hab, gleich ausgepackt:

 Bitte verzeiht mir die übermäßige Verwendung der Glitzerbrushes auf Fotos in diesem Post, aber mit meiner Freude über niedliche Dinge steigt exponentiell mein Drang überall Glitzerbrushes draufzustempeln :'D

Saturday, December 11, 2010

Silberstreif am Horizont

In den letzten Tagen hat sich der Schnee in diesem Eck Österreichs langsam in eine Mischung aus nassem Eis und Matsch verwandelt, und die letzten drei, vier Tage stürmt es auch immer wieder mal wie verrückt.


Es regnet, schnee-regnet oder eis-regnet, wahlweise auch mit leichtem Nebel, und dunkel wird es sowieso schon ab 16:30.

Das ist doch einfach die perfekte Zeit im Jahr...

...um ein Auto zu kaufen!

Friday, December 10, 2010

Wenn ich ein Hai wäre / Was ist eigentlich MRT?

Wenn ich ein Hai wäre, dann hätte ich all diese Probleme nicht. Ich würde meine alten Zähne einfach abstoßen, und neue würden nachwachsen. Wie das Geweih bei einem Hirsch.
Blöd, dass man als Mensch nur einen Satz Zähne hat, und vor Allem nur ein Kiefer.

Dabei sind meine Zähne an sich eigentlich völlig in Ordnung. Abgesehen vielleicht von dem merkwürdigen Detail, dass ich in der oberen Zahnreihe nur über ein Paar Schneidezähne verfüge (normalerweise hat man ja zwei Paare) und dann gleich die Eckzähnchen kommen.
Meine Zähne sind ja eh toll, aber mein Kiefer leider nicht.

Sunday, December 5, 2010

Treffen sich zwei Schneeflocken über Österreich.

Sagt die eine: "Los, machen wir ein Schneechaos!"

(eigentlich handelt der Witz von Wien, aber im Moment trifft es echt auf das ganze Land zu.)



Wer hätte das gedacht, es schneit also in Österreich!


Die Österreichischen Bundesbahnen haben offenbar nicht damit gerechnet, denn wie in jedem Winter ist der erste Temperatursturtz unter Null mit einem Super-GAU gleichzusetzen.
Da mein Auto ja momentan kamputt ist, muss ich mit dem Zug rund 70km zwischen Krems und Wien pendeln.
Das ist ja an sich nicht so schlimm, aber am Wochenende haben mir die ÖBB ein für Alle mal bewiesen: Ich BRAUCHE ein Auto.

Thursday, December 2, 2010

Wahre Liebe vor 120 Jahren

Heute bin ich über einen interessanten Manga gestolpert: Lady Mistuko (im Original Reidii Mitsuko) von Yamato Waki aus dem Jahre 1977.


Der Manga (und vor Allem die Hintergrundgeschichte) haben mich sehr beeindruckt, daher möchte ich euch kurz davon berichten.

Wednesday, December 1, 2010

Ich werde alt

Ja, ich werde alt.


Woran ich das merke?

Die aktuelle Jugensprache assimiliert Wörter die ich eigentlich schon seit Jahren verwende und macht sie zum gängigen Status Quo.

Monday, November 29, 2010

Eisprinzessin in pink!

Ahoi liebe Leute ^-^


Ich hoffe ihr hattet alle so ein fantastisches Wochenede wie ich - im Moment versuche ich gerade den etwas bescheidenen Start in die Woche damit zu verarbeiten, indem ich an die letzten beiden tollen Tage zurückdenke.
Und da dacht ich mir, mach ich auch gleich den Blogeintrag dazu. (mit gaaaanz vielen Büldern!)


Sunday, November 28, 2010

Die Katze aus dem Sack...

Da Spring auf ihrem Blog Spring of Rebirth die Katze ja schon aus dem Sack gelassen hat (haha schlechter Wortwitz inc.!) werde ich sie euch nun auch mal kurz vorstellen, diese besagte Katze:

Spring hat bei meinem Mini-Halloween-Gewinnspiel ein von mir gemaltes Chibi-Bild ihrer selbst gewonnen :)


Friday, November 26, 2010

Freitagsfüller

Ahoi liebe Leser!

ENDLICH ist es soweit, endlich! Ich hab das Mikrobiologie-Labor überstanden, und das obwohl ich heute wirklich kurz vor einem Nervenzusammenbruch war... Aber nun ist es überstanden, dafür geht es jetzt ans Protokolle schreiben (insgesamt 10 Stück -_- uff!), bis zu den Weihnachtsferien hab ich Zeit dafür.

Aber jetzt werd ich erstmal ein bisschen chillen :) Das Wochenede verbringe ich in Wien bei meinem Hai (der mir übrigens gerade Schnitzel macht X3 Schade dass ich kaum hungrig bin und heute so nen nervösen Magen hab ._.)

Da ich nichts sinnvolles zu Posten weiß, hier der übliche



1. Der Geruch von  Marzipan erinnert mich an Aceton. Ich mag kein Marzipan.

2. Ich freue mich schon aufs nächste Labor, aber bitte erst im nächsten Jahr. Einmal pro Semester reicht.

3. Nein, wir werden nicht überstürzt handeln und einfach irgendein Auto kaufen, dass ich nicht will. Es soll preislich passen UND mir auch gefallen.

4.  Ich habe jegliche Unterstützung von meinen Eltern die ich mir nur wünschen kann, dafür bin ich dankbar .

5. Gestern hab ich das Chibi Avatar für Spring fertig gemacht :D Ich freue mich schon wenn ich es euch zeigen kann - aber zuerst warte ich ab bis sie es auf ihrem Blog präsentiert hat ^-^

6.  Das Verhalten gewisser Leute ist einfach lächerlich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend in Wien und eventuell später noch einen Kinobesuch,morgen habe ichvor, bei meinen Eltern vorbeizufahren um ein paar Dokumente zu holen, und vielleicht kann ich den Hai zum Eislaufen gehen überreden, aber das ist eigentlich nichtgeplant und Sonntag möchte ich gerne einen einigermaßen entspannten Tag haben, bevor ich mit dem Zug zurück nach Krems muss...

Ich wünsche euch allen einen schönen Freitag Abend ♥

Thursday, November 25, 2010

Der explodierte Regenbogen

Für alle die sich gefragt haben, was genau ich eigentlich in letzte Zeit so mache...

Zum Beispiel sowas!

Eine streak plate culture von einem Bakterien-Mix, auf einem Agar-Medium dass es ermöglich die Kulturen farblich voneinander zu unterscheiden.

Heute hatte ich im Labor meine Kamera mit und hab ein paar Fotos gemacht, weil es hieß wir sollen unsere Streak Plate abfotografieren. Ich hätte gerne mehr Fotos für euch gemacht, aber ich glaube das wäre nicht so gut gekommen im Unterricht ^^" Alle Fotos natürlich in voller Auflösung, damit ihr die unglaubliche Awesomeness meiner Digicam bewundern könnt XD

(btw: ist es nicht toll dass die Farben der Bakterienkulturen zu meinem Blogdesign passen? *löl*)

Wednesday, November 24, 2010

Gewinnspiel die Zweite - Neckermann als Weihnachtsmann .~:★:~.

Der zweite Gewinnspielpost heute, sorry - aber keine Sorge, das war's dann auch für heute ^^"




Aufmerksam geworden durch diesen Post von der lieben Ju, hab ich mir überlegt auch an diesem Gewinnspiel teilzunehmen. Nicht dass ich ihre Chancen schmälern möchte :'D Aber nachdem die Sache mit dem Auto bervorsteht, werd ich meine Wish-List vorerst auf Eis legen müssen, und ein Punkt davon ist mir dann doch ziemlich wichtig: eine neue Kamera.

Daher meine Wunschkategorie: Kameras !

Ich befürchte wirklich dass meine Digicam bald ihren Geist aufgibt ._. obwohl ich das ja schon Anfang des Monats befürchtet hatte, aber ich konnte sie (durch Einsatz von roher Gewalt meiner epic Engineering-Skills :D )

Jetzt nehm ich mittlerweile an soo vielen Weihnachtsgewinnspielen teil, da muss ich doch irgendwo, irgendwann, irgendwas auch mal gewinnen, oder? XD

Nu hab ich euch aber genug mit Gewinnspielen zugespammt. Ich muss jetzt noch Haarewaschen gehen und vielleicht noch am Chibi für Spring weiterzeichnen :D *motiviert bin*
Byebye!

Das außergewöhnliche-apokalyptische-Überlebenspaket-Gewinnspiel!

Das





...wird verlost von der lieben Sailor Strawberry auf ihrem Blog Superlicious Sailor Scout!

Sie bloggt über alles wonach ihr gerade der Sinn steht - darunter auch super süße und auch leckere Sachen & wunderschöne Fotografien :D Ein toller Blog also schaut unbedingt vorbei!

(noch ein paar Links gefällig? XDD)


Zur Feier der 42 (mittlerweile 43) Leser verlost sie oben genanntes, mysteriöses Überlebenspaket... und da ich ja sogar schon Schwierigkeiten hab meinen Alltag zu überlebn kann ich im Falle einer Apokcalypse so ein Emergency-Kit echt gut gebrauchen XD

Also!
Im Namen der Erdbeere - wünscht mir Glück! :D

Tuesday, November 23, 2010

Und irgendwann wird alles wieder gut...



... zumindest hab ich mir das gedacht als ich heute Morgen aufgestanden bin und die Sonne sich mal wieder gezeigt hat. Die letzten Tage war es ja ziemlich duster bei uns, da war es eine richtige Überraschung als ein paar Sonnenstrahlen sich in mein Zimmer verirrten.

Naja, und was soll ich sagen, ein bisschen hat sich meine Situtaion jetzt schon gebessert, wenigstens weiß ich nun woran ich bin.

Monday, November 22, 2010

Tolles Geburtstags-Gewinnspiel von Emily van der Hell (&TÄÄääääg)

Die Bloggerin Emily van der Hell feiert das einjährige Bestehen ihres gleichnamigen Blogs  mit einem grandiosen Gewinnspiel mit wirklich tollen Preisen!


Die Preise die es zu gewinnen gibt sind echt der Hammer, und jedes der 4 Sets finde ich sehr ansprechend ^_^ Also wollte ich einfach mal mein Glück versuchen, hab ja nichts zu verlieren :D

Hier könnt ihr euch die Details zu dem Gewinnspiel durchlesen, und die Preise nochmal genauer ansehen. Ein Besuch auf ihrem Blog lohnt sich - unabhängig von dem Gewinnspiel - wirklich :)

Ich wünsche Emily jedenfalls alles Gute zum Blog-Geburtstag :D

Zum Abschluss noch das Stöckchen dass ich von der lieben Anni bekommen habe. Diesmal ist es eine Liste von Oder-Fragen :)

Sunday, November 21, 2010

Danke...

...an alle die mich in den letzten Tagen aufgebaut und unterstützt haben!
 
Ich hab soo viele liebe Kommentare mit aufmunternden Worten bekommen, das hat mir wirklich geholfen nicht den Mut zu verlieren :)

Darüberhinaus hat Dunkelbunt & Bitterß nun nach einigem hin und her in den letzten Tagen schließlich doch die 50-Leser-Marke geknackt! Wow! ^___^ Ich kann es kaum glauben dass ich in so kurzer Zeit so viele Leser gefunden habe die sich für den Quark den ich verzapfe interessieren *lach* und ich danke euch vielmals für eure Aufmerksamkeit ^-^v

Die liebe Flavi alias Kissa Katse hat mir dann gestern noch ein kleines Geschenk überreicht - sie hat ein Bild für mich gemalt :D  ♥ ♥ ♥

Das ist super süß von dir, liebste Flavi, ich danke dir vielmals X3


Mit diesen ganzen Aufmunterungen fühle ich mich nun wirklich bereit in die neue Woche zu starten. Ich hoffe ich übersteh den Microbiology-Marathon unbeschadet. Ich weiß nicht ob ich viel zum bloggen kommen werde, viel interessantes wird wohl nicht dabei sein. Aber abwarten, wer weiß :D Vielleicht ist ja doch alles gar nicht so schlimm ^-^

Ich wünsche euch allen ebenfalls einen tollen Start in die Woche!

Saturday, November 20, 2010

Erstens, kommt es anders...

....und zweitens, als man denkt!

Die Wochenendplanung stand eigentlich schon fest als ich mich gestern gegen 16:30, nach dem Chemie-Labor aufmachte, um nach Wien zu meinem Hai zu fahren. Wir wollten zu Hause essen, Abends noch ins Kino gehen und am Samstag in die Kletterhalle, mal wieder bouldern. Darauf freute ich mich schon riesig, da ich echt mal wieder Lust aufs klettern hatte und meiner Hohenangst auch mal wieder ins Auge schauen wollte.

Rund eineinhalb Stunden später machte mir allerdings mein Lieblingsschrotthaufen Marke Fiat einen Strich durch die Rechnung, und langsam hab ich das Gefühl ich mach meinem Namen als (Unglücks-)Rabe alle Ehre...

Friday, November 19, 2010

Chorprobe + erstes creepy-weirdo-Erlebnis bei Nacht.

Heute war ja mein erster Chorabend.
Erfahren hab ich von der "Chorpartie" über das Intranet meiner FH, wo die Organisatorin sozusagen eine "Annonce" geschalten hat.

Ich liebe es zu singen, und ich wollte schon lange mal wieder irgendwas mit Musik machen. Ich hab ja 7 Jahre Querflöte gespielt, mir minimalistisch Gitarre beigebracht, und wollte dann eigentlich mit Cello anfangen (aus meiner tiefen Liebe zur Musik von Apocalyptica heraus natürlich ♥) aber daraus wurde nie was... spätestens mit meinem Umzug nach Wien vor einem Jahr war klar - so schnell würde ich wohl kein Instrument mehr in Händen halten. Und das obwohl ich mit dem "Meister" des Gypsy Jazz und "seiner Gitar" unter einem Dach wohnte.

Spätestens als dann mein Onkel vor mittlerweile fast zwei Jahren einem großen Chor bei uns in der Gegend beitrat, wusste ich, dass ich unbedingt wieder was mit Musik machen möchte. Aber es ergab sich einfach keine Gelegenheit, und ich war auch ehrlich gesagt zu schüchtern.

Ich habe es als Wink des Schicksals betrachtet, dass ich den Link zufällig während des Unterrichts im PC-Lab, beim browsen durchs Intranet, entdeckt habe. Und zwar genau einen Tag vor der ersten Probe - also praktisch unmittelbar vor Anmeldeschluss.
Also hab ich die Chance ergriffen, und bin heute Nachmittag dorthin gegangen :)
Und abgesehen davon dass es super awesome und toll war, und ich erfahren hab dass ich eine Männerstimmlage singe XDD hatte ich noch ein äußerst spooky Erlebnis auf dem Heimweg...

(Achtung, sehr viel Text und wenig Bilder!)

Thursday, November 18, 2010

Ach, Bodyline...

Hallo liebe Leute,
Heute mal wieder ein etwas längerer und ernsthafterer Post... zu dem mich eure Meinung sehr interessieren würde!

Von meinen Erlebnissen mit Paypal und Bodyline habe ich ja schon mehr als ausführlich berichtet.

Nun hab ich mir gedacht, ich probier einfach mein Glück und mach bei dem Customer Design Contest mit, und schau einfach mal was dabei herauskommt, vielleicht hab ja auch endlich mal Glück.
Da aber der Link zu dem Contest bei mir nie funktioniert, hab ich mal danach gegoogelt, um zu schaun ob ich irgendwo externe Informationen darüber finde.

Und was ich dann auf Livejournal alles gelesen habe, hat mich echt schockiert.


Wednesday, November 17, 2010

Ein Besuch in der Folterkammer

Heute gibt es nur nen kurzen, blabla-Eintrag... für alles andere bin ich zu erschöpft ^^"

Ich war heute total übermotivitiert (eigentlich war ich total mies drauf, schon seit gestern Abend, ich bündle einfach meine Energien und setze sie ins positive um! HAH!) und bin ausnahmsweise mal auch in den zweiten Sportkurs gegangen, zu dem ich mich angemeldet habe.

Dienstags hab ich ja immer Dance Aerobic, was wirklich ziemlich awesome ist, weil die Kursleiterin super awesome Choreografien macht und man wirklich Spaß beim tanzen hat :)
Der andere Kurs heißt Bodywork III (wobei ich mich mittlerweile Frage ob ich nicht lieber mit BW I hätte anfangen sollen X'D) Dort war ich erst einmal - in der ersten Stunde, und da gefiel es mir eigentlich nicht so gut. Nichtsdestotrotz dachte ich mir, je mehr Sport desto besser... und hab den Kurs bezahlt. Seitdem war ich nicht mehr dort XD Bis heute.

Und jetzt bin ich einfach nur mehr tot +_+


Tuesday, November 16, 2010

Helden von gestern

Heute schwappte die Welle auf meine "Friends" über.

Zu Mittag war es erst eine. Am Nachmittag waren es schon ein paar mehr. Und mittlerweile haben es schon sogut wie alle Leute in meiner Freundesliste getan.
Sie haben ihr Profilbild durch ein Bild von einem Comichelden ihrer Kindheit ersetzt.


Monday, November 15, 2010

Tutorial: Specific Evaporation Heat of Water

The Tutorial Part of this post is written in English. German Version may be updated soon. Or not. XD

Nachdem ich nach verzweifelter Suche heute Mittag gottseindank doch noch mein Lab-Notebook wiedergefunden habe (nein ich hab keinen Laptop im Labor mit, es geht hier um ein normales Notizbuch XD) hatte ich heute die freudige Aufgabe das Protokoll, das eigentlich mein Laborpartner hätte schreiben sollen, nochmal komplett zu überarbeiten.
Weil ich das jetzt zum x-ten Mal machen muss und das Gefühl habe das nett gemeinte Verbesserungsvorschläge von mir sowieso einfach nicht gehört (bzw. gelesen werden), hab ich auch endgültig die Nerven verloren und ein nicht ganz so nettes E-Mail verfasst =/

Eigentlich find ich es schade, dass ich so viel Ärger mit dem Praktikum habe, denn eigentlich finde ich es Wahnsinnig spannend, und sogar der Mechanik/Thermodynamik-Kram wird mir zum ersten Mal auf interessante Weise vermittelt.

Zueltzt hatten wir ein nettes Experiment, das eigentlich sehr einfach zu verstehen war, und das ich euch kurz vorstellen möchte :) Dazu gitb es natürlich eine kleine Erklärung des grundlegenden Theoriewissens, und zwar das Ganze diesmal in Englisch. Denn für viele der Begriffe kenne ich das deutsche Äquivalent gar nicht erst XD Aber ich verspreche euch, es ist nicht schwer zu verstehen worum es hier geht, auch ohne Vorwissen :) (Übrigens möchte ich von vorneherein klarstellen, dass ich kein "Native" bin und auch nur "halb" Zweisprachig aufgewachsen. Also erwartet hier bitte kein perfektes Englisch ohne Fehler. Vielleicht werd ich das ganze irgendwann noch auf deutsch übersetzen wenn ich dazukomm.)

Wer also bis jetzt noch nicht schreiend die Flucht ergriffen hat, den will ich hiermit noch einmal klar und deutlich warnen:

Es geht hier um Physik.

 kein Science-Tutorial ohne Glasses-pic! erstes Varis'sches Gesetz :D

Und wen auch das nicht abgeschreckt hat (auch das Foto *lol*), den heiße ich herzlich willkommen zu meinem zweiten Tutorial - vTeacher im Einsatz! Diesmal ist das Thema etwas spezifischer als mein letztes Tutorial, und auch eher theoretischer Natur.
Heute geht es um Hitze, Dampf, und Energie. Und da sag noch einmal wer Physik sei unsexy ;D



Sunday, November 14, 2010

Leopoldimarkt-Action!

Morgen, am 15. November ist der niederösterreichische Landesfeiertag. Gefeiert wird im Zuge dessen der Heilige Herr Leopold, der Schutzpatron von Niederösterreich.

Die Legende besagt, dass seiner Frau Agnes im Jahre Schnee irgendwann im düsteren Mittelater am Hochzeitstag der beiden der Schleier vom Kopf geweht wurde, woraufhin Leopold auszog um den Fetzen wieder einzusammeln. Er schwor, wenn er den Schleier finde, würde er an dieser Stelle eine Kirche bauen.
Und man glaubt es kaum, er fand den Schleier, baute eine Kirche/ein Stift/ein Kloster/whatever und irgendwie kam es jedenfalls dazu, dass aus dieser ganzen Geschichte die Stadt Klosterneuburg entstand. Inklusive dem dazugehörigen Stift Klosterneuburg (unter Kennern, zumindest in Österreich, eventuell für guten Wein bekannt) natürlich.

In dieser Stadt bin ich 8 Jahre zur Schule gegangen, und in dieser Stadt findet auch jeden November eine Art Jahrmarkt statt - der Leopoldimarkt, um den Landesfeiertag zu feiern...oder so ähnlich XD

Und ich war, wie fast jedes Jahr (obwohl ich auch fast jedes Jahr um diese Zeit irgendwie krank bin XD) auch dort und hab ein paar verschwommene Fotos mit meiner Crap-Cam gemacht um das ganze ein wenig zu dokumentieren!



Friday, November 12, 2010

Enrage Timer: 00:00:00

Okay, das Maß ist jetzt echt voll. Ich bin gerade so frustriert und sauer (so richtig ang'fressen, wie man bei uns so schön sagt), dass ich am liebsten irgendwas zerstören würde.

Es doch echt nicht mehr normal wie ich hier verarscht werde. Das fängt bei meinem Studium an, geht weiter über meinen beschissenen Körper der mir mal wieder nur Probleme macht, auch die Tatsache dass ich die Sache mit meinem Kiefer erst Anfang Dezember klären kann, und endet schließlich bei der Sache mit Paypal & Bodyline.

Princess Monochrome unterwegs im AKH Wien

Gestern hatte ich leider keine Zeit mehr euch mein wuderbar monochromes, fluffiges Outfit zu zeigen, das ganz ohne rosa auskommt und trotzdem irgendwie kitschig ist :)
Ich hab endlich mal mein kleines "Diadem-Könchen-Dings" getragen - hat ja eine Weile gedauert bis mir irgendwas eingefallen ist das ich dazu anziehen könnte. Besser aussehen wrüde es natürlich wenn ich toupieren könnte. Und wenn ich noch Zeit gehabt hätte, mir die Fakelashes anzukleben XD
Aber ich musste ja zur Genetik-Mini-Prüfung -_-

Glüüüützer!

Wednesday, November 10, 2010

Blogrenovierung und Gewinnspiel-Größen-Wahn

Mein Blog ist gerade mal 3 Monate alt, und ich hab schon 45 Leser. Ungalublich oder?

Vielen lieben Dank für eure Aufmerksamkeit, ich kann gar nicht genug betonen wie sehr mich das freut :)
Gleichzeitig bin ich natürlich ein wenig stolz :'D Und das obwohl der Blog so ein crappy Design hat XD Weil ich euch das nicht länger zumuten möchte, muss das Design dringend ein bisschen aufgehübscht werden, und dazu hab ich erstmal die liebe Keks heute Nachmittag gehörig über die Möglichkeiten von html im Design ausgefragt, und sie hat mir sehr weitergeholen *chu* ♥

Ich hab schone eine konkrete Vorstellung, und hoffe euch das fertige Design irgendwann nächste Woche präsentieren zu können. Bas dahin müsst ihr leider noch dieses Design ertragen, wobei ich die Struktur schon etwas verändert & auch Link Within eingebaut habe, damit alles ein wenig übersichtlicher & entschlackter ist.
Übrigens, falls jemand weiß wie man Link Within so umschreiben kann, dass es nur bei der Komplettansicht der Posts, und nicht bei der "Vorschau" auf der Startseite angezeigt werden kann (falls das überhaupt möglich ist <_<) bitte bei mir melden ^-^""

Für Vorschläge bin ich natürlich immer offen, also wenn euch was an der neuen Struktur (an dieser wird sich nämlich wohl nicht mehr viel ändern, jedenfalls inhaltlich) stört, hinterlasst einfach einen Kommi oder schreibt mich sonst irgendwie an :D

Ich habe jetzt übrigens auch einen formspring account (der allerdings atm down zu sein scheint o_O A-ha), für alle die mir schon immer irgendwelche unnützen Fragen stellen wollten XD (ich helfe übrigens auch gerne bei Mathe- oder Latein-Hausaufgaben ^-^v)

...~:★:~:★:~:★:~... 

Desweiteren gibt es in diesem Post noch ein Outfit-Bild...

Monday, November 8, 2010

Ich habe einen Fetisch

...und ich versuche ganz und gar nicht durch zweideutige Titel mehr Aufmerksamkeit auf meine Blogposts zu lenken X'D

Nein, eigentlich wäre "Faible" das bessere Wort dafür, aber der Satz kam mir so in den Sinn, und ich musste ihn einfach stehenlassen XD
Also, worum geht es hier jetzt eigentlich?

Ich hab ja am Sonntag berichtet, dass mein Wochenende eher langweilig unaufregend war, doch am Sonntag Abend hat sich ganz spontan doch noch eine sehr Interessante Gelegenheit für mich ergeben.
Und hiermit löse ich auch das Rätsel aus dem Titel:

Ich hab einen Faible für baufällige alte Häuser!


Sunday, November 7, 2010

Blogparade November: ★ Rituale ★

Ein leicht bescheidenes aber wenigstens nicht über die maßen übles Wochenende geht heute zu Ende, und ich bekomme so langsam das Gefühl dass ich besser mal wieder was spannendes hier posten sollte, damit ich euch nicht alngweile.
Gerne hätte ich euch an dieser einen Bericht über die Tattoo-Convention präsentiert, aber...

Ich.
War.
Gar.
Nicht.
Dort.

Denn als wir erst gegen drei Uhr Morgens am Freitag von der Feier meines Bruders heimkehrten, und wir für Samstag noch Erledigungen geplant hatten, war ich davon überzeugt dass sich, wenn wir sowieso erst gegen 18:00 oder noch später in Wien sind, die 12€ Eintritt pro Person nicht unbedingt rentieren würden. Stattdessen hab ich also den Abend damit verbracht 2 der 3 Protokolle zu schreiben. Yeah.

Jetzt stehe ich also wieder vor dem Problem, dass ich wahrscheinlich ganz Wien Studio für Studio abklappern muss, bis ich jemanden finde dem ich einigermaßen Vertrauen schenke und mit einer Nadel an meinen Körper lasse.

Weil ich frustriert bin, und mich im Stich gelassen fühle (von gewissen Personen in gewissen Situationen aber das will ich hier nicht näher erläutern) gibt es heute keine spannenden Geschichten sondern nur eine langweilige, sentimentale:



Friday, November 5, 2010

Freitagsfüller.....mit Frust.

1. Bis jetzt hatte ich gedacht, alles könne gut werden .

2.  Manchmal schweigt man besser über die ganze Sache.

3. Kleine Dinge können mich je nachdem so richtig aufregen oder sehr erfreuen.

4. Mal so richtig laut Schreien - ich glaube das ist eine gute Idee.
  
5. St. Martin interessiert mich nur wegen des Essens :D

6. Schon länger möchte ich mir ein Tattoo stechen lassen.

 Wahrscheinlich wird es Version Nummer 3

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Geburtstagsfeier meines Bruders , morgen habe ich einen Trip zur Tattoo Convention Vienna geplant und Sonntag möchte ich am liebsten sterben, muss aber noch haufenweise Schreibarbeit für die Uni machen.





Ich bin mal wieder angepisst wegen der "Gruppenarbeiten" an der FH.
Ich hab es so satt ausgenutzt zu werden. Ganz ehrlich, ich halte mich für kein Genie, bei weitem nicht, aber ich würde lieber alleine arbeiten, denn dabei hätte wenigstens ich einen Vorteil, und nicht immer nur die anderen <_<

Gottseidank ist heute schon Freitag, und ich muss ja "nur" 3 Protokolle übers Wochenende schreiben, sowie einen neuen CV & Cover Letter für das PTS. Geil.
Soviel zum Thema "Gruppen"-Arbeit.

Und fücking PayPal soll mir endlich mein Geld zurücküberweisen >_< Das gibts doch nicht, da gurken 100€ irgendwo in der weiten Welt des Internets herum, und landen weder aufm Paypal- noch auf meinem Konto.
Wo ist mein Geld? Würde mich nach 2 Wochen langsam mal interessieren.

Thursday, November 4, 2010

Gewinnspiel-Auslosung ^-^v

Ahoi meine liebe Leserschaft!

Wie versprochen gibt es jetzt die Auflösung meines kleines Rate-Spielchens, und natürlich werde ich euch auch den Gewinner verkünden :D

Blogaward & Herbst-Stöckchen :)

Erstmal ein großes Dankeschön an die liebe Álfi von Álfkona's Märchenwelt, die mir diesen Blog-Award weiterverliehen hat:


Und als erstes möchte ich meiner Pflicht nachgehen diesen weiterzuverleihen :) Was ziemlich schwer ist, da ihn sehr viele ja bereits haben X'D Aber ich würde ihn gerne an die liebe Chocola und ihren Blog Art(ificial) weitergeben X3 Ich hab zwar gerade gesehen, dass du ihn shconmal bekommen hast, aber ich hoffe du freust dich trotzdem...?





Und weiter gehts mit den Herbstfragen, die Kindchen zuletzt ausgefüllt und dabei die Allgemeinheit getagged hat :)

1. Lieblingsfarbe im Herbst?
Eindeutig rot! Ich hab so viel rot getragen wie schon lange nicht mehr *lach* und lila :) Aber die Farbe trag ich eigentlich immer gerne ^^

2. Was magst du lieber: rote, gelbe, braune oder orangene Blätter?
Unabhängig von Frage 1 - rote Blätter. Aber rot-gelb find ich auch schon. Der Wienderwald sieht dann im Herbst immer aus als stünde er in Flammen... wunderschön!

3. Lieblingskleidungsstück?
meine schwarze Lederjacke <3 Genau richtig für Herbsttemperaturen :3

4. Trenchcoat, Mantel oder normale Jacke?
Hmmm kommt drauf an was ich trage, grundsätzlich mag ich alles X'D

5. Herbst = Dunklere Lippenstifte?
Hmmm jein. Der Hai mag ja keinen Lippenstift, daher trag ich sowieso nur welchen wenn ich nicht in Wien bin. Aber grundsätzlich greif ich genausogerne zu rot wie zu nude... Ich trag ja generell nicht so häufig dunkle Lippenfarben...

6. Stiefel - ja/nein? Mit oder ohne Stulpen?
Stulpen ist so ein un-Wort <_< Was ist damit überhaupt gemein? Legwarmer oder Loose Socks? Das ist ein riesen Unterschied!! Ich trag wonach mir ist, Stiefel mit wamren Overknees, Stulpen mit Halbschuhen, egal was X'D

7. Esskastanien?
Kann ich gar nicht leiden <_< Schmecken mir nicht, und was noch tausendmal schlimmer ist, sie machen mich höllisch durstig, und ich hasse Essen das mich durstig macht!! XD

8. Als was wirst/würdest du an Halloween gehen?
Das verrate ich heute Abend bei der Auflösung meines Gewinnspiels ^-~

9. Der perfekte Herbstduft?
Hmmm also ich hab meinen All-Time-Favourit Vanilleduftkerzen, unabhängig von der Jahreszeit. Aber im Herbst mag ich den Geruch der Nachtluft, weil es oftmals schon nach Winter riecht :) Aber... manchmal kommt es vor dass das nasse Laub das überall rumliegt total zu miefen beginnt <_<
Ich wirke dem entgegen indem ich mich mit meinem Rosenparfum einsprühe und durch meinen Schal atme  XDD

10. Ein typischer Herbsttag. Im Wald spazieren gehen oder es sich zu Hause gemütlich machen?
Ein typischer Herbsstag? Ich geh zur Uni, geh nach Hause, arbeite für die Uni.... ähm na gut, angenommen ich hab frei... dann geh ich schon gerne raus, wenn ich bei meinen Eltern bin ^^ wenn ich in Wien bin mach ich es mir lieber mit dem Hai gemütlich :3

11. Bist du eine Pilzsammlerin?
Bei uns in der Gegend kenn ich keine Orte, meine Eltern sammeln aber oftmals welche in der Steiermark. Ich bin dort aber meist nur im Winter, da gibt's dann ja leider keine Pilze mehr X'D
Aber ich esse sie für mein Leben gerne!!

12. Zeig her deinen Regenschirm!
Ich hab keinen X'D Aber ich hätte sehr gerne einen mit Katzenohren :D hehe


So, und die Fragen reiche ich nun auch an Chocola weiter und an alle die sie sonst noch gerne möchten :)
(Wenn ich später Zeit hab editier ich vllt. noch ein paar Bilder zu diesem etwas langweiligen Eintrag X'D)

Ich muss jetzt zur Chemie-Vorlesung, heute Abend gibt's ann die Auflösung von meinem Mini-Gewinnspiel :D

Wednesday, November 3, 2010

Gewinnspiel bei Chamy!

...~:★:WERBEEINSCHALTUNG:★:~...
  
Die liebe Chamy hat auf ihrem Blog Chamy's Diary ein "Dankeschön-Gewinnspiel" für ihre Leser gestartet, wo es gleich zwei tolle Preise zu gewinnen gibt.

Die Preise
Links das Haupt-Set, welches man gewinnen kann, indem man ihr eine E-Mail schreibt! Es ist also auch für Leute ohne eigenen Blog möglich etwas zu gewinnen ^-^v für nähere Infos schaut am besten mal auf ihrem Blog vorbei!

Für das rechte, sog. Blogger-Set gilt es, per twitter oder auf dem eigenen Blog über das Gewinnspiel zu berichten :)
*werb* *werb* ^-^

Also am meisten interessier ich mich für die farbigen Kontaktlinsen... hab mal auf der HP des Anbieters (www.eyebooster.com) vorbeigeschaut, und dort gibt es wohl optische Farbkontaktlinsen nur auf Anfrage... hm ._. Naja, zur Not   ich ja auch noch meine Brille X3

Teilnehmen kann man übrigens noch bis 19. Dezember! Wenn ihr auch die Chance auf ein tolles Weihnachtsgeschenk von Chamy haben wollt, schaut auf ihrem Blog vorbei und nehmt einfach an dem Gewinnspiel teil :D (oder auch nicht, dann hab ICH bessere Chancen *löl*) 

Das Silikon-Experiment

...nein, hier geht es nicht um BRÜSTE!

Tut mir leid euch gleich zu Anfang zu enttäuschen :P


Hier geht es um's Haarefärben und Haarshampoo!
Ich hab nämlich vor einiger Weile beschlossen, einen kleines Experiment mit meinen Haaren zu machen zu machen.

Auf die Idee bin ich gekommen, als ich gehört habe, dass Silikone von einigen Profi-Firseuren dafür verantwortlich gemacht wird, das Farben auf den Haaren nicht so gut halten.
Da genau das seit ich mit 17 angefangen hab meine Haare zu färben, eigentlich durch die Bank immer mein Problem war, dachte ich mir, ich mach mich mal schlau zu dem Thema, und schau ob ich vielleicht an diesem Problemchen was ändern kann...


Tuesday, November 2, 2010

Backstube: Ölgugelhupf!

Um gleich mal ein paar Missverständnisse vorwegzunehmen, das was man in Österreich gemeinhin als Gugelhupf bezeichnet, mag vielleicht nicht allen Deutschen geläufig sein. Soweit ich weiß, nennt man diese Art vorn Kuchen in manchen Gebieten Deutschlands Napfkuchen. Das englische Wort dafür ist "Spongecake" falls euch das mehr sagt :)


unscharfer Gugelhupf ist unscharf D:


Der Gugelhupf ist die klassische Nachmittags-zum-Kaffee-Süßspeise, und eignet sich wunderbar als Mitbringsel wenn man wo eingeladen ist. Das Grundrezept kann man nach Geschmack auf vielfältige Art varrieren, weswegen ich den Kuchen sehr gerne mache :)

Der "normale" Gugelhupf wird normalerweise wie die meisten anderen Kuchenteige mit Butter gemacht.
Ich hab aber eine Version wo stattdessen Öl verwendet wird. Das hat den Vorteil dass der Teig "fluffiger" ist und wesentlich weicher. Außen wird er "knusprig" und unten, wenn man alles richtig macht, eventuell ein wenig "speckig" worauf einige Leute ja ganz besonder stehen :)
Des weiteren wäre er wohl auch für Menschen mit Laktoseintoleranz geeignet.

Wenn diese Köstlichkeit euer Interesse gweckt hat, findet ihr hier ein Basis-Ölgugelhupf-Rezept zum nachbacken :)

Sunday, October 31, 2010

Happy Halloween Part II

Ich habe es geschaft! Ich bin noch vor Mitternach fertig geworden, und nun kann ich euch doch noch am 31. Oktober das von mir geplante Halloween-Bild präsentieren!! ^-^v

Tja, wenn man an Halloween versetzt wird und den ganzen Abend nix zu tun, und der Hai mit der AQ-Opening-Questreihe beschäftigt ist.... dann produziert das Varis eben solche Sachen:




Damit wünsche ich euch gleich nochmal Happy Halloween, ich hoffe ihr habt noch ne netten Abend :)


Übrigens...
Hat jemand Lust auf ein kleines Spielchen?
Es gibt auch etwas zu gewinnen! (Wenn ihr wollt.)

Wer errät welches der oben abgebildeten Kostüme (Hexe, Katze oder Dämon) ich heute eigentlich anziehen wollte, bekommt von mir auf Wunsch ein Chibi-Avatar! Soll heißen ich zeichne von euch/einem Foto von euch/einer Beschreibung von euch ein Chibi-Avatar im Stil meines Headers *hochdeut*
Wenn es mehrere richtige Antworten geben sollte, wird unter den richtigen Antworten ausgelost, okay? :D

Also, wenn ihr gerne so eine knuffig-puffige Chibi-Version eurer selbst hättet, gebt einfach euren Tipp ab :)

PS: das Spielchen geht bis zum 4. November, 20:00 :)

Happy Hello-Kitty-O-Ween!

*meow*

Ich wünsch euch allen ein schaurig-schönes Halloween-Fest!

Diesen Kätzchen-Kürbis hab ich vor ein paar Jahren mal gemacht, und leider gibt's kein digitales Foto davon, daher musste ich das "Original" einscannen ^^""
Ich wollte heuer endlich mal wieder Kürbisse schnitzen, aber ich bin nicht dazugekommen.... letztes WE waren meine Eltern nicht da, und in der Wohnung in Wien kann ich weder gut schnitzen noch den Kürbis dann irgendwo aufstellen, selbiges gilt für mein Zimmer im Wohnheim... Also muss die Schnitzerei wohl wieder bis nächstes jahr warten.

Halloween ist mir für dieses Jahr sowieso schon irgendwie versaut.
Das Normannenfest ist ja geistreicherweise schon gestern gewesen, wo wir allerdings bei meinen Eltern zum essen & übernachten eingeladen waren. Außerdem war ich ziemlich müde und hatte eigentlich keine Lust. Für heute hat mir eine Freundin abgesagt, die sich eigentlich mit mir treffen und meinen Geburtstag nachfeiern wollte. Bin also mal wieder versetzt worden und verbringe Halloween unverkleidet und gammlig zu Hause....

Eigentlich wollte ich für euch ein Halloween-Bild machen, aber ich hab dreiviertel meiner Copics in Wien vergessen, und so muss eben der eingescannte Kitty-Kürbis herhalten.
Naja, wer weiß, da ich heute Abend ja nichts zu tun hab bekomm ich es vielleicht noch vor Mitternacht fertig, dann bekommt ihr es auch zu sehen.

Ich hoffe ihr habt/hattet ein tolleres Halloween als ich! Have Fun & noch ein schönes Wochenende!

PS: Zeitumstellung nicht vergessen!! Heute Nacht um 03:00 Uhr wurden die Uhren um eine Stunde zurück gestellt, also konnten wir auch eine Stunde länger schlafen :)

Friday, October 29, 2010

Freitagsfüller und Novembervorfreude

Am Wochenende ist Halloween! Und ich kann mich noch nicht so recht entscheiden ob und als was ich mich verkleide. Wenn ich mich verkleide gibt es dann aber auf jeden Fall Fotos für euch :D

Und nächste haben wir auch schon November! Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht... 2010 ist schon fast vorbei!

1. Lieber November, weißt du eigentlich, dass du irgendwie mein Lieblingsmonat bist? Die letzten Ausläufer des Herbstes und treffen auf die Ankündigung des herannahenden Winters, und du vereinst von meinen Lieblingsjahreszeiten (Herbst & Winter) das Beste :D Ich hoffe auf Schnee! Nur damit du's weißt! ^^

2. Ein Halstuch ist zwar meist nicht so warm wie ein Schal, aber besser als nichts.

3. Halloween war für mich früher eine willkommene "Ausrede" mich mächtig im Gothic-Look aufzustylen ohne dass mich jemand angepöbelt hat.

4. Schokolade schmeckt im Winter am besten.  ♥

5. Ich schaue aus dem Fenster und sehe den kleinen Baum mit gelblich verfärbten Blättern, , das Weinfeld wo die Stöcke leider schon braun sind, noch mehr bunte Bäume, die JVA und nen Kirchturm ^^

6.  Ich bin es ja gewöhnt dass der Sprit ein großes Loch in meinen Geldbeutel reißt, aber muss das denn wirklich sein ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Try Naxx 10er Undying Achievement (das schöne ist - wenn einer stirbt können wir sofort abbrechen weils eh keinen Sinn hat XD) , morgen habe ich eine geheime Mission geplant und Sonntag möchte ich bei meinen Eltern sein und in der Au mit meinem Hai spazieren gehen ^-^



So, und nu mach ich mich auf den Weg nach Hause*!! Hab nämlich noch einiges zu tun ^-^v

* Footnote: Interessanterweise betitele ich immer den Ort mit "zu Hause" an dem ich gerade nicht bin X'D Ich fahre von Krems "nach Hause" wenn ich nach Wien fahre, wenn ich in Wien vom Haus meiner Eltern spreche sage ich "bei mir zu Hause", und wenn ich nach dem WE wieder nach Krems fahre fahre ich "zurück nach Hause" XDDD 


PS: Ich habe herausgefunden, warum das mit paypal so lange dauert. Ich kann kein Geld von meinem Konto überweisen, weil der Account auf den Namen meines Freundes läuft -_- wie doof ist das denn? Jetzt muss ich ihm das Geld überweisen damit er es aufs paypal Konto überweist o_ô
Selber kann ich mir kein Konto einrichten, weil ich eigentlich schon eines habe, das läuft aber auf meine Kreidtkarte (besser gesagt die meiner Mutter zu der ich eine Zweitkarte besitze) und diese ist noch nicht freigeschalten! Und bis ich die Abrechnung bekomme um den Freischalt-Code eingeben zu können.... gnaaaah ist das alles doof @_@ Hoffentlich überweisen mir die von Paypal das Geld wenigstens bald wieder zurück.... und die Versicherung schuldet mir auch noch Geld Ò_Ó

Heimliche Leidenschaft: Foren RPGs

Wer mich kennt weiß dass ich ein riesiger RPG-Fan bin, allerdings kam ich dabei nie über die (in echten RPGler-Kreisen eher unbeliebten) Foren-RPGs hinaus zur Königsdisziplin Pen&Paper gekommen.
Die Foren RPGs sind, im Gegensatz zu den "echten" Pen&Paper RPGs meistens um einiges freier, meistens gibt es keinen richtigen Spielleiter, und auch die Umsetzung ist wohl in jedem Forum ein wenig anders. Manche schreiben in Sternchenschreibweise, andere in "normaler" Prosa.
Ich bevorzuge die Prosa-Schreibweise, fließende Texte und laaaange Posts machen mir am meisten Spaß (wer schon mal ein RPG mit mir gespielt hat... weiß wie lang bei mir selbst "kurze" Posts meist ausfallen ^^). Das ganze ist für mich wie eine Mischung aus kooperativer Schriftstellerei und Schauspielerei, und so sehr sich meine Charaktere früher untereinander (und mir XD) ähnlich waren, umso größer ist die Variation zwischen meinen "Geschöpfen" mittlerweile geworden :)

Ich sehe es als einen Vorteil der Foren RPGs, dass sie eben nicht irgendwelchen strikten Regeln folgen.
Es ist sehr wohl möglich, dass ein Charakter mächtiger ist als alle anderen, und sich zum Superschurken entwickelt gegen den jeder Kampf aussichtslos erscheint. Jede Wendung im Spiel ist der Fantasie der Spieler überlassen, und nicht dem Würfelglück :) Dabei ist es natürlich wichtig, dass man mit seinen Mitspielern "auf einer Wellenlänge" ist, sonst artet das System natürlich schnell in Chaos aus ^^

Ich habe, vor Allem so zwischen 14 und 17, sehr viel Zeit mit RPGs verbracht, und mir bald auch einen Spaß daraus gemacht, mit die Geschichten selbst auszudenken. Wobei meine Stories meist etwas komplexer ausfielen als die meisten, weshalb sie oft leider nicht sehr viel Aklang/Mitspieler fanden.

Damit diese "Geschichten", oder besser gesagt, Ansätze für Geschichten, nicht verloren gehen, werde ich nun ab und an einige der Stories hier posten.
Ich dürft sie gerne selbst verwenden, auf anderen Foren verbreiten, was immer ihr wollt - aber ich würde mich freuen wenn ihr mir die "Credits" zusprecht ^^

Das heutige RPG ist ein Fantasy-/Sci-Fi-RPG mit.... Vampüüüüüüren!!

Thursday, October 28, 2010

Wednesday, October 27, 2010

Tussi-Eintrag :D Diesmal: Nagellack!

Hey there,

Eigentlich bin ich "total" im Lernstress (/sarcasm), denn ich mit meiner Zockernatur hab erst gestern für den morgigen Mikrobiologie-Test angefangen zu lernen ^^" Aber ich denke ich kann den Stoff mittlerweile wirklich gut genug, und mach jetzt erstmal eine Pause, um mir das ganze dann nochmal anzuschaun bevor ich ins Bett gehe.

Aber weil ich einfach nicht lange ohne das Bloggen sein kann, gibt es heute doch noch einen Eintrag, wenn auch nur kurz ^.~ Und zwar möchte ich euch, sowie schon hier meine Lieblingswimperntusche, diesmal meinen Favourit Nagellack vorstellen!

Zuvor noch eine kurze Werbeeinschaltung:


Aren't those lashes cute??? And the plushies? *_*
Besucht den Blog! Er ist super niedlich!! Auch wenn es das give-away nicht gäbe hätte ich sofort gefollowt *lach* Hab ihn erst heute entdeckt, und freue mich ganz besonders dass ich trotzdem beim Gewinnspiel mitmachen darf ^-^v


Und nun widmen wir uns dem "Hauptabendprogramm"! :D


Saturday, October 23, 2010

Die unglaublichen Haarfarben der Varis V.

Heute Mal ein völlig sinnloser Post, und die zweite Bilderflut innerhalb kurzer Zeit :D Warum?

Mir gehts grad nicht so toll, und anstatt mich zu verkriechen und zu heulen poste ich hier hässliche alte Bilder von mir, um ein bisschen gegen meinen kleinen dysmorphophobischen Anfall anzukämpfen.
Zu diesem Anlass poste ich etwas, das ich eigentlich ja schon länger vorhatte.
Ich wollte euch mal einen Einblick in meine "Evolution" geben, was meine Haarfarben betrifft :)

Ich hab mich im Laufe der letzten 5 Jahre schon ein wenig verändert... bin nicht mehr ganz so pummelig im Gesicht (gottseidank), meine Zahnlücken haben sich größtenteils endlich geschlossen, ich schminke & kleide mich natürlich ein wenig anders und nicht zuletzt wurde heuer im Frühling bei meiner Septumplastik auch meine ganze Nase ein wenig "geradegerückt" weil die mit der Zeit immer schiefer wurde <.<

Dem größten Wandel unterlag in all der Zeit allderings meine Haarfarbe.
Aber seht einfach selbst!

From me to you :D

...ganz genau meine lieben Leser ^-^

Hier ist ein kleines Dankeschön-Geschenk an euch! Eigentlich wollte ich das ja schon machen, als ich 20 Leser hatte.
Und mittlerweile hab ich schon 33!!!
Dafür möchte ich euch danken X3



Auch auf die Gefahr hin, dass jede Lolita auf diesem Planeten bei diesem stilistisch vollkommen abgefreakten Anblick einen Nervenzusammenbruch und/oder Schreikrampf bekommt, hab ich mal meiner Fantasie freien lauf gelassen, und versucht ein kleines Gothic Lolita Irgendwas zu zeichnen ^^"Die Farben... passen auf den ersten Blick irgendwie nicht zusammen, aber irgendwie... mag ich die Kombination dann doch sehr gerne ^^ Ich hoffe es gefällt euch auch? Mir ist aufgefallen, dass auf dem Bild die von mir am häufigsten verwendeten Schriftfarben vorkommen X'D rosa, lila und weinrot ^^ Soo schlecht sieht es doch gar nicht aus, oder...?


Joa, also ich hoffe es gefällt euch :) Danke für eure Aufmerksamkeit und die vielen lieben Kommentare die mir geschrieben wurden :3

Soo awesome ist die "Überraschung" jetzt natürlich nicht wie ich das irgendwann mal angekündigt hatte, aber ich hoffe dass ihr euch trotzdem darüber freut X'D Ich denke das ist sinnvoller als ein Gewinnspiel, oder was meint ihr?

Irgendwie bin ich grad etwas im Lolita-Fieber X'D Ich werd gleich noch etwas Geld zum PayPal-Account überweisen und nochmal mit dem Hai gemeinsam durch das BL-Angebot schmökern *_*

Ich wünsch euch noch ein schönes WE ^-^ Have Fun!

Friday, October 22, 2010

Freitagsfüller ^o^

Juhu, heute ist wohl echt mein Glückstag XD Erst konnte ich länger schlafen weil Physik entfallen ist, dann war ich in der Lab session schon nach der hälfte der Zeit fertig und konnte heim gehen - und auf dem weg nach draußen kam uns dann ein Güppchen Leute entgegen mit nem Fotografen die uns ein gratis-Eis in die Hand gedrückt haben! ...und Fotos von uns gemacht haben *lol*


Bevor ich mich jetzt auf den Heimweg mache (und hoffe das sich meine Glückssträhne auf die Benzinpreise an der Tankstelle ausweitet XD) ein kleiner Freitagsfüller ^^

1. Neuerdings esse ich Obst o_O

2. Mein Hai ist einfach der Beste X3

3. Gerade jetzt höre ich  nur den Fernseher.

4.  Gerichte mit Kartoffeln finde ich besonders sättigend.

5. Die letzte Person, die ich umarmt habe war eine Studienkollegin der ich zum Geburtstag gratuliert habe.

6.  Soll ich mir also ein Gothic Lolita Kleidchen bestellen oder besser nicht ?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs nach Hause kommen <3 , morgen habe ich geplant mit dem Hai zusammen den Livestream von der Blizzcon anzuschaun, und Sonntag möchte ich Reifenwechseln bei meinem Auto *g*

Wir haben ja am 26. Nationalfeiertag, und Montags keine Vorlesungen, das heißt ich hab ein suuuuper tolles langes 4-Tage-Wochenende ^o^

Am Montag werd ich nochmal versuchen bei Saturn endlich einen Ionen-Föhn (und vielleicht auch einen Lockenstab? hm...) zu erstehen, diesmal hab ich mich vorab informiert und bin nicht darauf angewiesen dass sich dort ein Angestellter erbarmt mir auch nur eine Frage zu beantworten <_<
Und ich werde vielleicht Anfang nächster Woche ein BL-Kleidchen bestellen.... auch wenn ich ziemlich in Sorge bin, ob mir sowas auch steht ._. ....und ob mir Onesize passt!
Naja, probieren geht über studieren ^^


An dieser Stelle möchte ich mich auch noch gleich bedanken, uns zwar bei EUCH!
Denn ich habe jetzt mittlerweile schon 33 Leser!! O_O
Ich hab das Gefühl jedes mal wenn ich einlogge wächst diese Zahl *lach* Und ich freue mich sehr dass ihr euch für meinen Blog interessiert :) Vielen vielen Dank für die Aufmerksamkeit *hihi*

Ich hab euch ja eine kleine "Überraschung" versprochen, und ich hoffe diese übers Wochenende fertig zu bekommen :D


edit: OH; UND HAPPY CAPSLOCKDAY EVERYONE !

Thursday, October 21, 2010

Spirit Day 2010 / Picturespam

Heute Mittag hatte ich meine erste "richtige" Prüfung und ich bin ziemlich sicher sie gut hinter mich gebracht zu haben :D Jetzt hab ich erstmal Zeit für nen kleinen Picturespam.

Anlässlich des Spirit Day 2010 hab ich mich mal in lila Schale geschmissen, um an einem kleinen Community Project auf dA teilzunehmen.


Okay, ich geb's zu. Ist bearbeitet.

Wednesday, October 20, 2010

The Apocalyptica-Experience

Gestern Abend war ich also in Wien auf dem Österreich-Konzert von Apocalyptica im Rahmen ihrer 7th Symphony Tour.
Und wie nicht anders erwartet war es einfach nur GEIL.

Hier ein kleiner Konzertbericht mit vielen verschwommenen Fotos!

Apocalyptica-Band-T-Shirt vom Hai

Tuesday, October 19, 2010

*hibbelhibbel* *_* Gleich gehts zum Konzeeert!

Yey, heute Abend ist es endlich soweit!! Um 20:00 spielen Apocalyptica im Gasometer in Wien und ich bin schon ganz hibbelig °_° Zuletzt hab ich sie auf der Worlds Collide Tour gesehen, und das ist... mittlerweile auch schon 2 Jahre her, glaub ich?
Jedenfalls freu ich mich wahnsinnig darauf die Jungs wieder Live sehen zu können X3

Ich bin schon total gespannt welche Lieder sie spielen werden *_*
Ich tippe ja auch 2010 als Opening Song, aber mal abwarten ^^ Beautiful würd ich soo gerne live hören, aber da es eher "ruhig" ist denke ich nicht dass sie es spielen werden. Vielleicht aber dafür Rage of Poseidon? Hoffentlich auch ein, zwei Lieder von Worlds Collide (mein Lieblingsalbum, obwohl ich das neue auch nicht schlecht finde :) ).

Ich hab bemüht heute viel zu trinken und auch was warmes zu essen, damit ich Abends nicht (mal wieder) wegen zu heftigem headbangen zusammenklappe D: naja ich hoffe auf das beste ^^

Mein Outfit hab ich mir schon vor Wooochen überlegt XD Wollte das eig. schon immer mal anziehen aber ich hab halt selten gelegenheit mich aufzudonnern....

Der Hai muss mir dann noch helfen mich ordentlich in mein Korsett einzuschnüren, sitzt noch wesentlich lockerer als es sollte ^^"

Aber nun muss ich mich beeilen, da ich ja noch die 80km von Krems nach Wien fahren muss ^^"

Demnächst gibts dann einen (hoffentlich) ausführlichen Bereicht wie das Konzert so war :)
Bis dahin - baibai!

Monday, October 18, 2010

How I wasted my time this Weekend :D

Wow, kaum zu glauben dass wir schon Mitte Oktober haben!! Das bedeutet das erste Monat an der FH ist schon um, und auch die erste Prüfung liegt schon hinter mir :) Nächste und übernächste Woche noch jeweils eine Prüfung, dann den ganzen November "Schonfrist" ^^ Erst im Dezember gehts dann so richtig los.

Für meine Verhältnisse hab ich ja jetzt ne ganze Weile nichts hier geschrieben, und wirklich sinnvolles kann ich euch noch immer nicht anbieten XD Dafür jede Menge uninteressantes Blabla über mich und mein Leben, oder besser gesagt meine Wochenendgestaltung im Review, sozusagen :) Und da ich Freitag keine Uni hatte, war es auch noch ein Extra-langes Ultra-Wochenende *____*
Wer also wissen will, was ich die letzten Tage so gemacht habe (außer NICHT zu bloggen), der ist herzlich eingeladen weiterzulesen...


Tuesday, October 12, 2010

tagged by Kindchen :3

Ich wurde wieder getagged von der lieben Kindchen und zwar hier :D
Das freut mich natürlich denn ich bin ja ein Fan von Frage-Antwort-Spielchen, eine egozentrische kleine Plaudertasche und darüberhinaus gerdae krank und weiß eh nicht so recht worüber ich bloggen soll (hab irgendwie das Gefühl mein Gehirn verflüssigt sich langsam D:)


Camwhoring Deluxe - was ist eigentlich "wahre Schönheit"?

Vor einer Weile hatten mein Freund und ich eine längere Diskussion zum Thema "Schönheit", ausgelöst durch meinen Eintrag über Dysmorphophobie.

Ich hatte nämlich die Behauptung aufgestellt, dass (unabhängig davon dass ich nicht zu dieser erlesenen Menschengruppe gehöre, siehe besagter Eintrag) sich nicht unbedingt jeder oder besser gesagt jede die sich schminkt, auch hinter ihrem Make-Up versteckt. Für manche ist es einfach nur eine Form der "Selbstverwirklichung" oder des Ausdrucks ihrer selbst, so wie die Klamotten die sie tragen.


Oder anders ausgedrückt:

Deception - You call it Disguise, I call it Self Disclosure.


Monday, October 11, 2010

Krankheits- und Studiumsfrust :(

Hallo Leute,

Tut mir ehrlich leid dass mein Blog in letzter Zeit nicht wirklich spannend war. Ich hab mittlerweile mehr zu tun für mein Studium, Rechenbeispiele, Protokolle, und diverse andere Übungen, Self-Studies, Laborarbeiten...
Das alleine wäre ja nicht so schlimm, aber die letzte Woche war echt der Hammer.

Friday, October 8, 2010

Paradepower Oktober: ★ Urlaubsträume ★

Mein Kopfweh lässt nach und bevor ich mich zur Sicherheit ins Bett lege und hoffe morgen früh gesund aufzuwachen:
Zeit für die aktuelle Blogparade :)

Diesmal gibt es sogar was zu gewinnen wenn man die letzte, otpionale Frage mit mehr als 100 Wörtern beantwortet! Mal sehen ob ich es schaffe - sonst ist der Wortreichtum ja auch eine meiner Stärken *lach* Immerhin dachte ich ja zuerst, es sollten 1000 Wörter sein X'D Das wäre da schon schwieriger gewesen ^^


Freitagsfüller!

 Nachdem ich gestern noch bis 2:00 Nachts an dem Protokoll für Physik gearbeitet habe und heute Morgen dann mit Halsweh, Kopfschmerzen und äußerst bedrückter Laune aufgewacht bin, gibt es heute nur einen kurzen














1. Wenn ich morgen im Lotto gewinnen würde  würde ich mir wahrscheinlich einige Klamotten, Accesoires und Schuhe kaufen, und/oder mir ein neues Auto kaufen. Kommt auf den Betrag an. Jedenfalls würde ich mich sehr freuen :)

2. Der Geruch der klaren, frischen Luft mit einer Vorahnung des kommenden Winters ist das Beste an kalten Herbstabenden .

3. Im Kino kann ich dem Geruch von frischem Popcorn nie widerstehen.

4. Ich sollte noch abwaschen aber ich habe gerade keine Lust dazu .

5. Zum Wachwerden  mach ich meistens den fernseher an, ich brauch einfach Geräusche um mich herum :)

6. Manchmal wird mir einfach alles zuviel, so wie gestern Abend...

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein Bett, morgen habe ich noch Unterricht, aber für Abends einen Besuch bei meiner Cousine zum Haarenachfärben  geplant und Sonntag möchte ich einfach nur mit meinem Freund entspannen und mich erholen.


Ich bin gestern Abend echt angepisst gewesen wegen der Sache mit dem Protokol... Aber davon erzähle ich euch vielleicht ein ander Mal.
Ich hoffe jetzt erstmal dass sich das mit meiner Verkühlung irgendwie wieder einrenkt, hab keine Lust mir mein ohnehin nur eintägiges Wochenende dadurch versauen zu lassen.

Ich wünsche euch allen ein schönes WE und schreibe demnächst auch wieder was ausführlicheres, Interessanteres, versprochen!

Tuesday, October 5, 2010

Glückseligkeit - 3 Dinge die mich im Moment glücklich machen

Gerade komme ich von meinem ersten Uni-Sportkurs - Dance Aerobic.

Kennt ihr dieses Gefühl nach dem Sport, wenn ihr euch eigentlich erst so richtig energiegeladen fühlt?
Dance Aerobic ist toll. Die Lehrerin ist super nett, und der Kurs mach einfach Spaß. Die Schritte werden nach und nach erlernt, und am Ende der Stunde hatten wir eine tolle kleine Choreographie erlernt :D
Ich hatte schon lange nicht mehr so viel Spaß beim Sport (snowboarden ausgenommen natürlich) und freue mich schon auf nächste Woche!
Ich bin wirklich heilfroh dass ich mich überwunden habe trotzt Zahn- und Kopfschmerzen hinzugehen (das erinnert mich daran, dass ich mal langsam das mit dem Kieferröntgen hinter mich bringen sollte <_<")

Im Moment fühle ich mich einfach gut, auch wenn ich erschöpft bin :)


Monday, October 4, 2010

giveaway on Pearly N Kelly's Blog /// super awesome & cute prizes ♥

Just a very brief post (and written in English, whohoo!) today about an amazing giveaway from
Pearly N Kelly =^.^=

*____*



I have to try my luck there, especially because I'd love to get my hands on those pretty fake lashes! However, all the prizes are super cute, the lipgloss looks lovely and the hair ribbons are so prrrretty *_* (especially the white one ♥)
Even the consolation packages are awesome! X3

If you're interested in the giveaway too, check out the page linked above with the picture ♥♥♥


P.S:
My comment is N°100 on the post X3 haha!