Wednesday, September 29, 2010

Tagged again o_o // 8 Fragen, 8 Antworten, 8 Blogger

Ich wurde schon wieder getagged!

In der Blogger-Community wird momentan mit Stöckchen herumgeworfen dass man meinen könnte neben einem Kleinholz-Hecksler zu stehen XD
Aber mir solls recht sein, Fragen beantworten macht mir schließlich Spaß :3 *Quatschtüte bin*

Also, hier die Antworten zu den 8 Fragen die SaLa gestellt hat:




Tutorial: Molarity Calculation!

Hallo liebe Leser!


Super Sailor Varis Teacher! XD
oder kurz: vTeacher!
In letzter Zeit kann man auf meinem Blog fast nur irgendwelche egozentrische Styling-Posts von mir lesen.
Da ich meinem Image als schminksüchtige Tussi damit ja wirklich mehr als ausreichend gerecht werde, muss ich jetzt mal langsam den anderen Themengebieten, für die dieser Blog gedacht ist, meine Aufmerksamkeit widmen.
Dazu hab ich mir überlegt, euch ein Thema näherzubringen, das wohl am ehesten unter die Kategorie "Nerdiness" fällt:





Die Molrechnung(des Verderbens)

Tuesday, September 28, 2010

Khaos Kouture verlost!

Seit ich blogge mutiere ich zum Gewinnspiel-Junkie XD
Aber die Menge machts - ich denke wenn man fleißig teilnimmt, wird man schließlich auch irgendwann gewinnen. Früher oder später ^^


Diesmal geht es um das Gewinnspiel von Khaosprinzessin auf Khaos Kouture.
In Handarbeit fertigt sie wunderschöne und einzigartige Schmuckstücke und Accesoires, von Steampunk über niedliche Lolita-Stücke oder schlichte elegante Dinge ist für sogut wie jeden Geschmack etwas dabei.
Viele der Accesories die mir besonders gut gefallen sind leider momentan vergriffen, aber ich finde immer noch genügend Sachen die ich einfach großartig finde!
Mein Favourit ist im moment diese Haarschleife:



♥ Haarschleife mit Herz ♥


Ich habe beschlossen wieder mehr rot zu tragen, da ich finde dass es zu meiner Haarfarbe gut passt. Der kleine Anhänger mit dem Herzchen ist genau mein Geschmack und ist ein richtiger Hingucker :3

Der Preis bei dem Gewinnspiel ist übrigens ein 10€ Gutschein für den Shop von Chaosprinzessin.
(Versand wäre auch gratis, wegen der höheren Versandkosten nach Österreich würde ich mach aber über den Gutschein allein auch zur genüge freuen, ich bin froh wenn ich überhaupt mitmachen darf *hoff* ^^")


Rot ist definitiv momentan eine meiner Lieblingsfarben bei Kleidung :D Liegt viellicht am Herbst...

Monday, September 27, 2010

Tagged X3

Leute, ich fass es nicht! Dunkelbunt & Bittersüß hat bereits

20 Leser! *___*

Und das nach nur knapp einem Monat!
Ich pack's nicht XD Mir kommt vor jedesmal wenn ich bei blogger einlogge hab ich einen neuen Leser X3 Vielen lieben Dank! Ich freue mich über jeden einzelnen von euch, und bald gibt es auch ein kleines Dankeschön...( 
super-ultra-geheimes-awesome
Projekt... whooohooow, was könnte das nur sein? *_* um ehrlich zu sein, ich weiß es selbst noch nicht so genau XD)

Zu diesem Jubiläum gibt es auch noch eine Premiere - und zwar wurde ich von der lieben Spring getagged, und zwar hier (falls ihr ihren Blog nicht kennen solltet, schaut unbedingt mal vorbei :D ).
Sozusagen mein erstes Stöckchen :D und ich bin ja eine begeisterte Fragen-Beantworterin und Fragebögen-Ausfüllerin (und wahrscheinlich deswegen der einzige Mensch auf der Welt der Spaß daran hat seinen Lohnsteuer-Ausgleich zu machen XDD)

Wanna see my answers?


Sunday, September 26, 2010

My very happy Birthday :D

Yeey das (erste) Geburtstagswochenende ist überstanden!
Daher gibt es nun die absolute Bilderflut schlechthin!

Und ich muss sagen, dafür wie deprimiert ich im Vorfeld war, ist das ganze doch wirklich ein mehr als positives Erlebnis gewesen ^^
Am Freitag gab's, wie schon im vorangegangenen Eintrag erwähnt, eine Überraschungsparty für mich X3
Und am Samstag war dann die Feier meiner Tante! Und ich "durfte" erstmals mein weißes Kleidchen ausführen! Leider hab ich kein einziges brauchbares Foto von gestern Abend, da meine Kamera mittlerweile wirklich dem Tod näher ist als sonstwas, und das halbdämmrige Licht der Location hat auch nicht gerade positiv zu fotografischen Erfolgen beigetragen.

crappy cam is crappy D:
ich kann schon ganz schön doof dreinschaun, was? XD


Saturday, September 25, 2010

Crêperie? Denkste!

...stattdessen gab es eine mega-fette ÜBERRASCHUNGSPARTY!


Grinsekatze Varis :3

Und das nur für mich T-T Ich war total gerührt...
Mein Freund, der Super-Hai, hat das alles hinter meinem Rücken organisiert und sich total Mühe gegeben dass ich nichts mitbekomme XD Und ich hab auch wirklich gar nichts gecheckt... erst als es an der Türe geläutet hat und ich dachte es wären meine Eltern die uns abholen kommen - bloß dass sie eine riesige Torte (siehe Bild) dabeihatten und noch einen Haufen unserer Freunde im Schlepptau! Ich war so baff dass ich erstmal gar nichts sagen konnte XD Sie hatten alle schon Angst dass ich mich gar nicht freue weil ich so blass war, weil ich einfach so dermaßen überrascht war *lol*
Aber ich hab mich wirklich sehr gefreut :) Hatte einen wunderbaren Abend, es gab zwar keine Crêpes dafür die mega-leckere Torte die meine Mami gebacken hat und es war wirklich lustig und sehr nett X3

...dementsprechend war ich heute Morgen auch nicht beim Kieferröntgen sondern hab mich ausgeschlafen X'D

Ich hätte nie gedacht dass sowas überhaupt funktionieren würde XD Der Super-Hai hat es echt geschafft dass ich GAR NICHTS mitbekomme, er hat alles total spontan organisiert, und obwohl es in unserer Wohnung sehr eng ist ging sich alles perfekt aus und der Abend war einfach supi!!!
Danke an alle die gekommen sind (ich weiß ja jetzt dass mindestens einer von euch das hier liest ;D  ), ich kann mich gar nicht oft genug bedanken X3 Bin immer noch ganz fertig deswegen...

Ich war auch gestern vor lauter Rührung den Tränen nahe XD Ich hätte echt fast losgeheult vor Freude!!

Aber jetzt muss ich mich sputen, muss noch was besorgen und dann zu meinen Eltern fahren, wo wir heute übernachten weil die Feier von meiner Tante ganz in der Nähe ist.

Aber ich wollte vorher eben noch kurz von dem tollen gestrigen Abend berichten :D


Das war definitiv der beste Geburtstag ever X3

Friday, September 24, 2010

Freitagsfüller :D

Da ich heute nur ganz kurz online bin (eigentlich um mir die Angaben für die Chemie-Übungen runterzuladen XD) gibt es heute nur einen kleinen Freitagsfüller (von hier) + Outfitpost :)
(...und ein winzigkleiner Shopping-Bericht, aber wirklich nur winzig XD)


1. Wenn ich könnte würde ich gerne vieles ungeschehen machen was passiert ist.

2.  Das garnelenbaguette von Nordsee ist zur Zeit mein Lieblingssnack .

3. Mein Leben wäre einfacher, wenn  ich mir leichter tun würde Emotionen zu zeigen.

4. Ein Gutenachtkuss von einer geliebten Person ist eine schöne Art den Tag zu beenden.

5. Erste Eindrücke sind oft trügerisch und man sollte jedem Menschen eine Chance geben zu zeigen wie er wirklich ist.

6. Von purer Milchschokolade  wird mir schlecht.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Essengehen mit meinen Eltern und meinem Freund in der Crêperie, morgen habe ich meinen "Ausflug" in die Kieferklinik geplant, und Sonntag möchte ich mich einfach nur von der Feier am Samstag Abend entspannen! XD


Thursday, September 23, 2010

Rastern!

Erstmal muss ich folgendes Loswerden:

WOW!
Schon 17 Leser!
Vielen vielen Dank für die Aufmerksamkeit, die Visits und die netten Kommentare ♥♥♥
Ich hätte nicht gedacht dass sich in so kurzer Zeit so viele Leute dafür interessieren was ich hier so von mir gebe, das erstaunt mich wirklich.
Ich will versuchen meine Themen spannend zu halten und über interessante Dinge zu berichten, damit euch hier nicht langweilig wird ^-^

Da ich heute leider ziemliche Kopfschmerzen habe, folgt hier nur ein kleiner Art-Post... Und zwar hab ich mich am Rastern versucht.
Das Ergebnis der Aktion könnt ihr weiter unten auslachen XD


Monday, September 20, 2010

[Projekt] Was ist deine Wahrheit?

Oder: Dysmorphophobie und die hohe Kunst, sich vor dem eigenen Spiegelbild zu verstecken. 


Der Wahrheit ins Gesicht zu sehen fällt ja oftmals nicht gerade leicht.

Bei diesem Projekt der Bloggerin Pausbacke geht es darum, sich zu seinem wahren, ungeschminkten "Ich" zu bekennen und auf seinem Blog ein Foto von sich selbst, völlig ungeschminkt und unretouchiert zu zeigen.
Warum ich mich dafür entschieden habe, mitzumachen, und warum das für mich ziemlich schwer war, darüber möchte ich gerne ein paar Worte sagen, am Ende des Posts gibt es noch mehr Vergleichsbilder.

Nicht nur Make-Up, auch Perspektive und Belichtung spielen bei meinen Fotos eine große Rolle,
und machen einen riesen Unterschied aus. Ich bearbeite meine Fotos
im Normalfall nicht nach (ich mache nur einen Rahmen und bunte Brushes/meine Signatur drauf)


Das ganze Thema geht mir sehr nahe, und ich hatte schon mehrmals in den letzten Tagen darüber nachgedacht, darüber zu schreiben - das Projekt von Pausbacke ist für mich nun der Stein des Anstoßes das auch wirklich zu tun.


Sunday, September 19, 2010

Sonntags-Post!

Ob man nun den Titel auf deutsch oder Englisch liest sei jedem selbst überlassen XD

Der heutige Post widmet sich wieder mehr dem Thema Style & Make-Up (Tussi-Alarm!)

Heute geht es hier um peinliche lustige virtual Make-Over Bilder mit dem Editor auf  taaz.com, den Isabelle Gloria auf ihrem Blog hier vorgestellt hat, sowie ein kleines Wimperntuschen-Review, besser gesagt eine Empfehlung - ich möchte euch mein Lieblingsprodukt vorstellen (das ich selbst gekauft habe, und schon lange benutze, also nichts mit Sponsoring oder so ;)  )

So, ich habe euch gewarnt, wer sich nicht für Make-Up interessiert kann also getrost aufs weiterlesen verzichten, ohne etwas zu versäumen ^.~

Saturday, September 18, 2010

Samstäglicher Unfug mit NOM

Hey Leute,

Weil ich ein totaler Internet-Junkie bin und nicht mal einen Tag überlebe ohne hier auf meinem Blog irgendwas dämliches zum Besten zu geben, ich aber momentan nichts aufregendes zu berichten habe bzw. nicht immer so gigantisch, alle Themen & Tags meines Blogs vereinende Posts schreiben will, die eh niemanden interessieren, wird der heutige Post ein reiner FOOD-POST! (dafür schreibe ich ab jetzt mehr gigantisch-lange Sätze die so verschachtelt sind dass sie euch früher oder später das Hirn wegpusten :D)
Hier dreht es sich also einzig und allein ums ESSEN, vorrangig um ein kleines, sehr herbstliches Food-Review mit Foto und Rezept X3 und im Anschluss gibt es noch ein "Rezept" oder besser gesagt ein kleines Tutorial für Lasagne :)


Thursday, September 16, 2010

Das Einstein-Rätsel (und das Zahn-Mysterium)

Ahoi allerseits :)

Heute ist schon Donnerstag und ich kann kaum glauben dass die erste Woche schon wieder fast vorbei ist. Der Stundenplan (der ja wöchtentlich alterniert aber zum Glück immer über den e-Desktop verfügbar ist, so dass man auch von einer Änderung sehr schnell erfahrt) sieht soweit auch ganz gut aus :) Die Chemie-Labor-Einheiten wurden verschoben und beginnen nun erst im Oktober, so dass ich an meinem Geburtstag doch schon um 12:00 Unterrichtsschluss habe X3
Morgen haben wir zum ersten Mal wirklich was im Labor zu tun, ITLT (Introduction to Laboratory Techniques) heißt das ganze und da es eine "Introduction" ist wird es wohl nicht allzu schwer deke & hoffe ich ^-^"


Tuesday, September 14, 2010

Blog-Geburtstag der großartigen Mrs. Elch!

Meine Güte, zwei Posts pro Tag sind wirklich ein bisschen viel *lach*
Ich verspreche euch in Zukunft nicht mehr ganz so schlimm zuzuspammen ^^" Das meiste was ich schreibe ist eh so lange dass es keiner lesen will, denke ich X'D

Hier nur ein ganzer kurzer Eintrag zum Thema   Make-Up:
Die meisten kennen wahrscheinlich den Blog der fantastischen Mrs. Elch, die Schmuckdose.
Zur Feier des einjährigen bestehens dieses Blogs hat sie ein tolles Gewinnspiel gestartet!

ich hätte ja gerne das Bild als Link zum Blog gemacht, aber dabei stürtzt iwie mein browser ab O_o

...und ich hab, obwohl ich noch nicht lange ein "Mitglied der Blogger Szene" bin, ihren Segen auch mal mein Glück zu versuchen :D Also mach ich das einfach mal ^^ Am meisten interessiere ich mich dabei für die Pigmente *_* und das Eyeshadow-Trio, sowie den Body Glitter und den blauen Nagellack ^^ *mal was anderes*

Aber natürlich sind alle Preise wundertoll! Ein wirklich einmaliges Komplettpaket *__* An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Mrs. Elch dass ich überhaupt teilnehmen darf, obwohl ich keine so alteingesessene Stammleserin bin X3
Also nochmals alles alles Gute zum Blog-Geburtstag, liebe Mrs. Elch!



So, ich wünsche euch noch eine schöne Nacht :D Morgen hab ich übrigens Personality Training und bin schon sehr gespannt was ich da so erleben werde ^_^"

Bad News but good Times

Ahoi Leute!

Ich habe gerade Mittagspause (von 11:00 bis 15:00, wir waren heute mal wieder ne Stunde früher fertig, hihi) und daher Zeit für einen kurzen Stylingpost.
Hab versucht mir so ne Art Smokey Eyes zu schminken... Ich wollte ja lernen, mehr mit Lidschatten zu arbeiten, und mich weniger auf meinen Eyeliner zu verlassen ^^ Es ist zwar nicht ganz so geworden wie ich es wollte, aber fürs "Erste Mal" bin ich halbwegs zufrieden.

man sieht noch immer die Wunde von der Fieberblase >_<"

Monday, September 13, 2010

Mein erster Tag an der FH Krems :D /// Tussi-blabla und dann doch noch ein echter Bericht über das Tagesgeschehen




BRAINFAIL!



So fühl ich mich gerade, denn ich sitze nun schon etwa eine halbe Stunde vor dem Bildschirm und starre ihn an und mir fällt einfach kein guter Anfang für diesen Post ein! Nach dem heutigen Tag komme ich mir vor wie ein Zombie, ich starre wirklich eine geschlagene Minute an die Wand oder auf den Bildschirm wo sich nichts bewegt, und fange fast an zu sabbern, und denke dabei an NICHTS.
Das Hauptproblem ist wohl, dass ich heute zu wenig Schlaf bekommen habe. Ich war so nervös gestern Abend, weil ich so gar nicht wusste was mich erwartete, dass ich bis halb vier Uhr Morgens nicht einschlafen konnte. Um Punkt sieben läutete dann der Wecker, und ich sprang plötzlich hellwach aus dem Bett. Eine Stunde Zeit - mehr als genug, denn ich hatte mir schon am Abend (da hatte ich ja auch genug Zeit mir Gedanken zu machen -_-) überlegt, was ich anziehen würde (wer sich nicht für Tussi-Kram interessiert bitte gleich weiterscrollen und erst unter dem letzten Bild weiterlesen XD)...

Sunday, September 12, 2010

Blogparade September: Social Networks

Jeeey wer viele Blogs verfolgt wird das ganze Prozedere wahrscheinlich schon kennen, wer nicht weiß was die Blogparade ist: Paradepower ist ein Projekt von himmelsblau.org , bei dem es darum geht jedes Monat zu einem bestimmten Thema 5 vorgegebene Fragen zu beantworten. Mitmachen lann grundsätzlich jeder der Lust dazu hat und irgendeine Form von Wespace, wo er das ganze veröffentlichen kann - also auch ich *freu*

Das Thema diesmal sind die allseits bekannten, von manchen gehassten und für einige unverzichtbaren Social Networks...

Neuer Header :D

Ich hab schon 5 Leser *____* ich glaub ich muss das hier nochmal explizit erwähnen weil ich es eigentlich nicht wirklich glauben kann XD Vielen vielen Dank! *freu*

So, nun aber zum eigentlichen Thema:
Da ich ja nicht so der html-Pro bin (steht aber ganz oben der Liste der zu lernenden Dinge, gleichauf mit Finnisch) müsst ihr eucht leider vorerst mit dem simplen Design hier zufrieden geben.
Damit es aber nicht ganz so langweilig ist, hab ich einen bunten Banner gemacht, inklusive einer dümmlichen Chibi-Version meiner selbst XD Ich bin echt mies im Chibis-zeichnen und hab da auch leider null Erfahrung drin (das eine resultiert hier aus dem anderen), daher ist es nicht sehr toll :( Ich hoffe aber, dass euch die bunte "Auflockerung" der Seite trotz allem gefällt :D

Bei der Colo hab ich ne neue Technik ausprobiert, die kommt hier zwar nicht so zur Geltung, aber ich werde sicher öfters damit arbeiten weil es echt Spaß macht und (wenn man genauer hinsieht bzw mehr damit arbeitet) auch echt toll aussieht!

Also, ich hoffe es gefällt euch, und ich würde mich freuen über Feedback, was ich noch an der Seite ändern könnte :D Schließlich sollt ihr euch ja wohlfühlen hier XD

Saturday, September 11, 2010

Frust-Frost-Shopping!

Als ich am Donnerstag unterwegs war, um die Sache mit meinem Auto zu regeln (im Endeffekt hat die Reparatur übrigens nur 566e gekostet :D also etwas weniger als erwartet) bin ich auch gaaanz zufällig kurz beim DM reinmarschiert... (Achtung! Alarmsignal für alle die sich für sowas nicht interessieren! Es folgt ein Tussi-Eintrag mit viel Glitzer!) Ich wollte eigentlich nix bestimmtes, aber  ich war frustriert, weil ich wirklich vom schlimmsten ausging, und suchte etwas Ablenkung... und ich hatte schon die ganzen letzten Tage mit dem Gedanken gespielt, mir noch ein paar Dinge zu besorgen, die ich schon immer mal ausprobieren wollte...


Ob dick oder dünn....

Immer wieder lese ich (auf anderen Blogs, aber auch in Zeitschriften), vom Mager- und Diätwahn, und dass sich zum Glück immer mehr Leute dagegen sträuben, die im Rahmen dieser Wahnvorstellungen propagierten Ideale als "normal" hinzunehmen..
Lange Zeit galt dünn als chic und wurde gehyped, es wankten unterernährte Klappergestelle über die Laufstege der Welt, und langsam aber sicher erkämpfte sich ein völlig unrealistisches Bild von Schönheit einen fixen Platz in unserem Denken. Dicke, oder sogar auch nur mollige oder "gut gebaute" Menschen wurden und werden immer noch beschimpft und wegen ihrer Leibesfülle fertiggemacht.

Mittlerweile wird jedoch langsam der Schlankheitswahn vom Gesundheits- und Fitnesswahn abgelöst. Im Rahmen dessen wurde allgemein erkannt, dass zu dünn zu sein gesundheitsgefährdent ist, genauso wie zu dick zu sein.
Und das stimmt ja auch.
Bloß geht diese Entwicklung Hand in Hand mit einem unschönen Phänomen, welches ich als "Anorexia-Phobia" bezeichne.


Friday, September 10, 2010

Mein Auto wird vergoldet!

Und zwar von oben bis unten!

Hätte ich das Geld, dass ich in den letzten zwei Jahren in Reparaturen investiert hab, stattdessen in Gold angelegt, könnte ich es jetzt wahrscheinlich wirklich vergolden lassen. Allerdings würde es dann nicht fahren. Würde also auch nichts bringen.

Heute möchte ich jedenfalls eine kleine Autogeschichte erzählen, und damit's nicht so langweilig ist gibt's zur Auflockerung ein paar Bilder (darunter auch ein super peinliches Relikt aus meiner Vergangenheit, also schnell weiterlesen...!!)


Wednesday, September 8, 2010

Ein gescheitertes Experiment & Shopping für Nerds :D


Am Montag ist es endlich so weit, mein Studium an der FH Krems beginnt, und ich bin bereits unendlich nervös und total aufgeregt. Neues Umfeld, neue Studienkollegen, komplett neues Studium und eine andere Art zu lernen - das ist es, was auf mich zukommt.... und eigentlich kann ich noch immer nicht wirklich fassen, dass sie mich überhaupt angenommen haben .__.

Bis dato habe ich ja in einer WG gewohnt, mit meinen 3 Chaoten... Ich gebe zu, ich hatte es mir ganz anders Vorgestellt. Vor Allem weniger chaotisch. Man könnte sagen, das "Experiment WG" ist für mich gescheitert, und abgeschlossen.
Aber ein neues Kapitel steht an, ein neues Lifestyle-Experiment: Für die nächsten 10 Monate lebe ich (zumindest unter der Woche) im Studentenwohnheim!
Ihr wollt wissen, wie es dort aussieht? Ich hab ein paar Fotos für euch gemacht...


Monday, September 6, 2010

Sexy Art! rawr!



Bitte die Überschrift nicht ernstnehmen.
Wäre ich wirklich so toll im Zeichnen nackter Menschen wäre ich schon längst ins Hentai-Zeichen-Gewerbe umgestiegen :D Ich bin aber leider nur mäßig gut darin, daher reicht es nur für drittklassiges Gekritzel, mit welche ich euch trotzdem nicht verschone!
Aber don't worry, für einen kleinen Tittenbonus ist bei diesem Post natürlich gesorgt (hier nochmal extra für goooooogle: TITTEN !! XD), also lest fleißig weiter und lasst euch überraschen...


Wednesday, September 1, 2010

Endlich Herbst!

Ja.... wer mich kennt weiß dass ich den Sommer nicht ausstehen kann.

Ich hab einfach was gegen Hitze ^^ Daher bin ich wahrscheinlich der einzige Mensch in Niederösterreich der sich über das momentane Wetter freut XD
Aber für mich ist der 1. September ein Anlass zum Feiern, denn jetzt kommt langsam der Herbst *///* Und auch das Wetter stimmt mich schon so richtig schön auf die kälteren Jahreszeiten ein X3

Und dies nehme ich gleich zum Anlass für meine Top 5 der nervigsten Dinge in diesem Sommer!!