Thursday, June 30, 2011

Backstube: Kirschkuchen/Obstkuchen-Basis-Rezept

Ja, die Kirschensaison ist leider schon fast wieder vorbei, tut mir leid dass ich also erst jetzt mit dem Rezept rausrücke ^^""
In letzter Zeit habe ich ziemlich viel Kirschkuchen gebacken, zuerst trug der Baum bei meinen Eltern, und anschließend der bei meinem Freund. Eigentlich kann ich schon gar keine Kirschen mehr sehen XD aber ich wurde gebeten für Samstag für eine Familienfeier zu backen... da fiel mir ein dass ich dieses Rezept noch gar nicht gepostet hatte.


Das Rezept ist denkbar einfach und eine "Basis" für alle Arten von Obstkuchen. Dazu aber später noch ein paar Tipps, jetzt erstmal ran an die Kirschen! :D
(Diesmal sogar wieder mit Bildern! Yeeey!)

Tuesday, June 28, 2011

Frauenfußball-WM - und alle so: Yeah....

Es ist mal weder Zeit für einen random rant meinerseits. Diesmal mit einem Thema, bei dem ich mir immer wieder, wenn ich darüber stolpere, entsetzt die Haare raufe und mich dermaßen aufregen könnte:

Emazipation - oder das, was in unserer heutigen Zeit als solches betitelt wird.
Gleich vorneweg, jeder ist herzlich eingeladen mir zu diesem Thema im Allgemeinen und dem was ich hier schreiben werde im speziellen seinen Senf dazuzugeben und seine Meinung zu sagen.

Eigentlich ein Wunder dass der Blog schon so lange ohne einen dieses Thema betreffenden Post ausgekommen ist, wo ich doch hier sehr gerne mal Dampf ablasse. Eigentlich wollte ich das ganze schon länger mal hier ansprechen, konkret seit einem bestimmten Ereignis (auf das ich später natürlich auch  Bezug nehmen werde) doch ich kam einfach nie dazu.

Vor ein paar Tagen war es aber mal wieder so weit, ich bekam eine dieser großartigen Studentenzeitungen in die Hände - die, wo das Binnen-i in Schwärmen vertreten ist - und las einen Bericht über die Frauenfußball-WM in unserem Nachbarland Deutschland.

Sunday, June 26, 2011

Look at me! I'm the mighty Protection Paladin and I'm gonna roll on every tank item!!!11

Es war einmal eine gewisse halbe Heldengruppe...

Der Ruf "LFM! Tank und Heal!" verbreitete sich über die Blogosphäre, doch wer würde tapfer genug sein, sich der Herausforderung zu stellen? Wer will schon eine der beiden undankbarsten Aufgaben überhaupt in einer Dungeongruppe übernehmen - anderen den Arsch retten oder sogar der sein, der ständig nur auf's Fressbrett bekommt?

Aber verzweifelt nicht, tapfere Abenteurer, denn die Rettung naht in (epischer) strahlender Alufolie-Rüstung!

Und zwar in Gestalt von Astraya, Lvl 85 Bloodelf Protection Paladin!

Saturday, June 25, 2011

Beauty lies within.


Beauty lies within - beneath the demon's skin.
If she won't tear you apart, you may win her heart
and free her soul from sin.


Schon lange hab ich nichts mehr geschafft worauf ich SO stolz war wie auf dieses Bild o.o
Zuerst einmal ist sie ein OC von mir, den ich wirklich sehr lieb gewonnen habe. Es gibt sie schon lange - und dennoch habe ich es nie geschafft ein vernünftiges Bild von ihr zu zeichnen. Sie hat sich auch ein wenig verändert im Laufe der Zeit. Mittlerweile ist sie etwas jünger als sie ursprünglich in meiner Vorstellung aussah, und ihre Geschichte wurde komplexer. Wer sich für ihre ganze Story interessiert, kann das ganze hier auf dA auf Englisch nachlesen.

Friday, June 24, 2011

nova ҉ rock Festivalbericht: Tag 3

Montag - Tag 3 des nova rock Festivals auf den Pannonia Fields, Nickelsdorf, wartete mit reichlich Sonnenschein auf. Schon die Tage davor hatte die Trockenheit und Hitze die Pannonia Fields in eine regelrechte Staubwüste verwandelt. Und so stand Tag 3, mit seinem doch recht "harten" Line-Up und dem krönend Abschluss SOAD ganz unter dem Motto: Bounce - und die Wüste bebt!
(und zwar mit ganz vielen Bildern! Und noch viel mehr Text! XD)

Wir machten uns Mittags auf den Weg - hatten ja die Nacht zu Hause geschlafen und waren daher frisch geduscht, erholt und super guter Laune!


Während der kurzen Fahrt (diesmal auch ganz ohne Stau) haben wir uns natürlich mit einer geballten Ladung SOAD auf den Abend eingestimmt, und ich hab nebenher halbherzig versucht mir den Stoff für die Physikprüfung am nächsten Tag einzuprägen... D:

Wednesday, June 22, 2011

Second Semester - CHECK!

Jaaaah, richtig gelesen - ich hab heute meine letzte Prüfung geschrieben (Statistik) und somit... das zweite Semester soweit erfolgreich beendet!! ^o^

Cheer for me!!!
I'm one step closer to my graduation.... or something... XD

Ich kann es noch kaum glauben - es kommt mir vor als wäre es erst letzte Woche gewesen dass ich das hier geschrieben habe, und heute ist schon der letzte Tag des zweiten Semesters... wow!



Außerdem ist es mein letzter Tag in meinen "eigenen 4 Wänden".
Ich muss also heute Abend noch meine restlichen Sachen packen und mein Zimmer hier im Wohnheim räumen. Im nächsten Herbst bekomme ich dann hoffentlich eines, das nicht im Erdgeschoß liegt...

Monday, June 20, 2011

Kurze Werbeunterbrechung: Gewinnspiel bei Khaos Kouture!

Khaosprinzessin von Khaos Kouture veranstaltet wieder ein Gewinnspiel, bei dem diesmal auch Leute ohne Blog etc. einfach per E-Mail teilnehmen können!


click the pic to get there!

Diesmal gibt es einen 15€ Gutschein (+ Versand) für einen ihrer Shops zu gewinnen.
Werft doch mal einen Blick auf den Shop bei DaWandaEtsy und vondir - da sind echt tolle Sachen dabei!

Was muss man dafür tun?
Beantwortet einfach den Fragebogen Fragebogen bei ihrem Gewinnspieleintrag und schickt ihr die Fragen per Mail! Es gibt auch noch weitere Möglichkeiten an Lose zu kommen und so eure Chancen auf den Gewinn zu erhöhen.

Der Gutschein wird dann unter den Teilnehmern verlost.
Mitmachen könnt ihr noch bis heute Abend, 18:00 Uhr! Also haltet euch ran ^.~

Sunday, June 19, 2011

Intermezzo: How I met my Cat.

Kurze Unterbrechung des Festivalberichtes, weil ich meiner überschwänglichen Liebe für mein doofes Haustier Ausdruck verleihen muss Daher folgt ein Eintrag der meinem Kater gewidmet ist, und natürlich mit einigen Katzenfotoooos =^.^=

Atm sind wir bei meinen Eltern, das Haus hüten, die Blumen füttern und die Katze gießen... oder so ähnlich... eh... jedenfalls sind die beiden auf Urlaub, und wir kümmern uns eben um alles.
Ich freue mich immer wenn ich zu meinen Eltern nach Hause komme, denn hier lebt ja "mein" Kater, also der Kater mit dem ich quasi aufgewachsen bin :3

...welcher btw natürlich die schönste europäisch Kurzhaar der Welt ist!

Gestern Abend hat der alte Mann (geschätzte 14 Jahre hat er auf dem flauschigen Buckel) uns doch wahrhaftig eine lebende Maus gebracht XD

Ich glaube es ist jetzt über 2 Jahre her dass er zum letzten Mal was gefangen und gebracht hat, ich war dermaßen überrascht! Ich dachte er wäre schon zu alt/langsam/blind um eine zu erwischen. (aber gut, wer weiß schon wie alt/langsam/blind die Maus war .__.)

Friday, June 17, 2011

nova ҉ rock Festivalbericht: Tag 2

Ich hatte mir eigentlich schon gestern vorgenommen weiterzuschreiben - so lange die Erinnerungen noch einigermaßen frisch sind XD - war dann aber doch zu fertig, nach dem CellBio exam ~_~

Darüberhinaus bin ich irgendwie nicht so ganz fit. Mein Hals fühlt sich an wie in nem Schraubstock ._. Und warum? Weil ich Kellerkind es geschafft habe mir am zweiten Tag auf dem Festival den originellsten Sonnebrand überhaupt zu bekommen (und ich dachte das hätte ich damals schon geschafft als ich einen auf den Ohren hatte):
Nämlich auf den Lippen! .___.

Und wer das Glück hat so wie ich ein träger meines lieben Freundes Herpes simplex zu sein, weiß vielleicht dass das Virus besonders gerne ausbricht wenn man eine heftige Ladung UV-Licht abbekommen hat. Und für mich Kellerkind war offenbar schon der erste Tag an der frischen Luft zu viel XD

Mit anderen Worten: Mittlerweile hab ich eine fette Fieberblase, und mein Lymphgefäßsystem tut sein bestes den ganzen Müll da wieder rauszufiltern der da rumschwimmt, was bei mir dazu führt dass meine Lymphknoten unter der Zunge auf Pingpongball-Größe anschwellen, yey!

Aber back to topic, ich sitze also hier und schlürfe Literweise Tee, und nehme meine Mangelne Lern-Motivation zum Anlass von Tag zwei auf dem schmutzigsten Festival weit und breit zu berichten!

Wednesday, June 15, 2011

nova ҉ rock Festivalbericht: Tag 1

Ja, kaum zu glauben aber Varis hat das nova überlebt :D
Und wie heißt es so schön, was dich nicht umbringt, macht dich nur härter, und das hat das Nova definitiv X'D

Aber immer schön der Reihe nach - ich berichte besser von Vorne, und beginne mit dem Tag 1, also Samstag. Enden wird mein Bericht übrigens dann mit einer Gegenüberstellung zum Greenfield Festival in Interlaken, wo ich letztes Jahr war. Und für nächstes Jahr hab ich auch schon meine Pläne - wenn mein PTS so klappt wie ich es mir wünsche (und ich nach Helsinki oder zumindest Turku komme) und natürlich das Line-up stimmt, dann geh ich vielleicht aufs Ruisrock Festival ^-^v

So, nun aber back to topic.

Ich war ja letztes Jahr erst auf meinem ersten Festival - mit 19, shame on me und so, jaja. Aber ich hab mich davor einfach nicht getraut, und mein Freund versprach mir immer wieder wir gehen mal gemeinsam auf eines, aber irgendwie kam immer was dazwischen. Relativ kurzfristig entschied ich dann letztes Jahr in die Schweiz zu einer Freundin zu fahren und mit ihr zusammen auf ein Festival dort zu gehen.
Die Festivalerfahrung von meinem Freund beschränkt sich auf einmal nova rock 2005 und Frequency 2004.
Wir wussten also beide nicht so richtig, was uns auf den Pannonia Fields erwarten würde...

Motto: Immer der Nase nach - oder so XD


Friday, June 10, 2011

I'mma rock the Nova Rock Festival!



Die Festivalsaison ist da!

Ich war ja bisher erst einmal in meinem Leben auf einem Festival - auf dem Greenfield in Interlaken 2010.
Dieses Jahr hab ich meinem Freund schon vor Monaten das Versprechen abgerungen, mit mir aufs Nova Rock zu fahren, denn Headliner sind.... System of a Down *o* Ich kann gar nich in Worte fassen wie sehr ich mich freue dass ich die Gelegenheit habe, sie live zu sehen X3
Das Greenfield ist ja doch etwas kleiner als das Nova - welches immerhin zu den größten Festivals Europas zählt. Dementsprechend bin ich auch schon etwas aufgeregt X'D

Außer System und Korn kommen natürlich noch zahlreiche andere Bands die ich mir ansehen will. Leider haben von meinem Freundeskreis alle Leute nur Tagsetickets für Montag gekauft D: Das heißt mein Freund und ich werden ganz alleine campen...
Gibt es jemand unter meinen Lesern der zufällig auch hinfährt? Vielleicht könnte man ich ja irgendwo treffen wenn ihr Lust habt? ^^

Für den Blog bedeutet das jedenfalls, dass ich übers WE nichts posten werde. Denn von Samstag bis Montag bin ich am rockeeeeen :D
System spielen als Headliner ja leider erst sauspät am Montag, was etwas ungünstig ist, da ich am Dienstag früh eine Prüfung hab D: Aber irgendwie werd ich das schon schaffen (hoff ich XD). Donnerstag ist dann gleich die nächste, aber danach hab ich hoffentlich Gelegenheit euch ein paar Fotos zu zeigen und nen Festivalbericht zu schreiben ^_^v

Und dann ist das Semester auch schon fast vorbei! ._.
Ich hoffe jetzt eigentlich nur noch, dass ich alle Prüfungen überlebe und am WE schönes Wetter ist ^_^

Thursday, June 9, 2011

Nikon Fotowettbewerb - please vote for me!

Ich bin heute über fb auf einen ziemlich coolen Wettbwerb aufmerksam geworden:

Beim Nikon Fotowettbewerb geht es darum, ein eigenes Nikon-Werbeplakat aus einem Foto zu gestalten, und mit einem typischen "Ich bin..." Slogan zu versehen.
Zu gewinnen gibt es neben kleineren Trostpreisen eine Nikon D5100, D3100, Coolpix P300 und Coolpix S3100!
Da meine Kamera ja kaputt ist, hab ich mir einfach mal den Spaß erlaubt, teilzunehmen. Wäre zwar zu schön um wahr zu sein, wenn ich gewinne, aber versuchen kann man's ja ^_^

Hier das Foto das ich verwendet habe:

 Meine Pastellkreiden ♥

Ist zwar irgendwie etwas ironisch dass ich so ein minder qualitatives Foto, aufgenommen mit einer stinknormalen, alten Kamera die nicht mal eine Nikon ist *husthust*, für so nen Wettbewerb einreiche ^^" Aber ich mag das Foto.
Ich mag Parallelität...

Der tricky Part kommt jetzt:


...~:★:~: Click here and vote for my entry please! :~:★:~... 

Um zu gewinnen, muss man nämlich unter die Besten 200 gewählt werden, aus denen dann die Jury einen Gewinner aussucht. Voten kann jeder (jede IP), und das täglich, bis zum Einsendeschluss am 10.Juli.

Ich würde euch daher gerne bitten, (wenn euch mein Eintrag den gefällt) für meinen Beitrag zu voten - wenn möglich natürlich täglich ^^" Denn eine neue Kamera könnte ich jetzt im Moment wirklich sehr gut gebrauchen *lach*
Wenn ihr selbst teilnehmt, könnt ihr mir natürlich auch gerne euren Link hinterlassen und ich vote dann auch für euch :D

Tuesday, June 7, 2011

Sehnsucht, dornenumwoben - pechschwarzes Wasser.

Sehnsucht versteckt 
sich wie ein Insekt
im Schlafe merkst du nicht
 dass es dich sticht
 

Ich hab noch nicht mal mein erstes Tattoo, und doch schon Pläne für weitere.

Mich reizt es wirklich, mich endlich stechen zu lassen - als erstes soll ja der Schmetterling dran sein, und mein Freund hat mir das Versprechen gegeben, dass ich zum Bachelor von ihm ein Tattoo geschenkt bekomme - das Biohazard-Symbol.

Nummer drei wäre dann, wenn alles so läuft wie ich es mir wünsche, die Dornenranke über dem Hüftknochen.
An dieser Stelle habe ich seit 4 Jahren eine helle, flache Narbe (von einem Kochunfall mit siedendem Fett...) und auch wenn man sie nicht so stark sieht (am ehesten noch auf dem mittleren Foto), kam mir dennoch mit der Zeit der Gedanke dass die Stelle für ein Tattoo sehr schön wäre.
Das besondere an dem Motiv wäre, dass man klein beginnen und es mit der Zeit "wachsen" lassen könnte, zB zum Rücken hin oder unten auf höhe des Hosenbundes entlang. Dornen haben für mich ja sowieso auch eine besondere Beduetung... nicht umsonst hat das "V" in meiner Signatur kleinen Dornen. Es hätte also durchaus eine tiefere Bedeutung für mich.

Das Tattoo dass ihr auf den Fotos seht ist natürlich nicht echt. Ich hab das Motiv mit flüssigem Eyeliner aufgemalt, einfach um mal zu sehen, wie es sich dort macht.

Monday, June 6, 2011

Backmarathon Teil 2: Mohn-Beeren-Torte

Fortsetzung von gestern! ^_^

Am Ende des Eintrages hab ich geschrieben, dass ich den Biskuitbruch zum Trocknen zurün ins Backrohr verfrachtet habe. Dort blieb er dann so lange, bis er wirklich steinhart wurde!
Wozu das Ganze?

Weil der nächste Teig den ich euch vorstelle, kein Mehl enthält (im Gegensatz zum gestrigen Teig, der keine Butter enthielt XD) sondern stattdessen Biskuitbrösel beinhaltet, und zwar der Teig für eine

Mohntorte!
Dumme Handy Fotos verfälschen die Aura der Köstlichkeit
und lassen das Schlagobers irgendwie mekrwürdig aussehen D:

Fotos hab ich auch diesmal nur wenige :( Ich hoffe ich kann auch trotzdem Appetit und Lust aufs Nachbacken machen! Ich bin ziemlich stolz auf dieses Rezept weil ich es mir quasi selbst ausgedacht habe, und es bis dato sehr gut ankam ^_^

Sunday, June 5, 2011

Backmarathon Teil 1: Biskuitteig leicht gemacht!

Es ist mal wieder Zeit für einen höchst kalorischen Eintrag, Zeit für ein süßes Rezept inklusiver ein paar Tipps und Tricks :D Leider diesmal ohne Fotos, da diese ja leider alle von meinem Handy verschwunden sind <__<

Trotzdem werde ich versuchen, euch die Zubereitung von Biskuitteig möglichst gut zu erklären.
Biskuitteig ist nämlich super vielfältig einsetzbar! In Österreich verarbeitet man ihn gerne zur klassischen Roulade, oder man belegt den Teig mit Früchten und macht Obskschnitten daraus.
Heute will ich nur den Teig vorstellen. Mein Freund hatte nämlich dieses WE Geburtstag und da hab ich natürlich für ihn gebacken ^_~ Der Biskuitteig diente mir dabei nur als "Boden" für den eigentlichen Kuchen (den ich Morgen oder Übermorgen vorstellen werde und den einige von euch vllt schon auf twitter gesehen haben).

Damit der Eintrag nicht ganz so langweilig ist, zeige ich euch zumindest ein Bild, nämlich was ich mit dem übrigen Biskuitteig gemacht habe:

Kirschschnitten!

...denn unser Kirschbaum (im Garten meiner Eltern) trägt gerade Früchte und meine Mutter weiß gar nicht wohin mit all den Kirschen XDD

Dies ist aber, wie ich ja schon angedeutet habe, nur eine von vielen Anwedungsmöglichkeiten für Biskuitteig!  Man kann damit also alle möglichen Süßspeisen damit zubereiten, je nach persönlichem Geschmack ^^
 Aber ich beginne besser von Vorne, mit den Zutaten :D

Friday, June 3, 2011

Gewinnspiel bei Emily van der Hell :)

Ich bin süchtig nach dem mini-Adrenalinschub, den ich bekomme wenn ich den post von einer Gewinnspiel-Auslesung lese XD Die Frage, ob mein Name wohl dabei ist, lässt mein Herz für einen kurzen Moment schneller klopfen *hehe* Und wenn man dann sogar noch etwas gewinnt... ist es natürlich noch besser ^_^ Aber das teilnehmen alleine macht mir schon Spaß, und daher versuche ich mal wieder mein Glück!

Diesmal ist es Emily van der Hell die sich mit einer Verlosung bei ihren Lesern bedanken will ^_^



Wenn ihr wissen wollt, wie das ganze funktioniert, lest einfach auf ihrem Blog nach :D Man kann mehrere Lose sammeln um seine Chancen zu erhöhen!
Ich hoffe auf das zweite Set (weil ich ein Lidschatten-Suchti im allgemeinen und ein Schimmer.Lidschatten-Suchti im speziellen bin ^^)

Alsooo wünscht mir Glück und versucht euer Glück doch auch selbst ^_^v

next up: Backstubenmarathon! :D Macht euch bereit für den Schlagobersoverkill!

Wednesday, June 1, 2011

R.I.P., mein treuer digitaler Wegbegleiter

Wie ihr ja sicherlich an den crappy Fotos in letzter Zeit hier bemerkt habt, hat meine Kamera nun endgültig das zeitliche gesegnet.
Eigentlich beeindruckend, wie lange sie's noch gemacht hat, wo sie doch schon im November zu zicken begonnen hat. Damals war es das Objektiv, das irgendwie klemmte, sich aber mit ein bisschen gutem Willen und etwas Gewalt reapieren ließ. Irgendwann funktionierte plötzlich der Blitz nicht mehr. An sich ja noch kein Problem, wenn sich die Kamera nicht strikt geweigert hätte, überhaupt irgendwelche Fotos zu machen.
Aber auch das war noch kein großes Problem - einfach auf Werksteinstellungen zurückgesetzt, und sie funktionierte wieder.

Wenn die Geschichte bloß hier enden würde.
Aber vor ein paar Wochen begann die Kamera plötzlich, die Fotos nicht mehr ordentlich zu speichern. Stattdessen tauchten auf der Speicherkarte Fotos von November auf o_o
Ich versuchte also die Speicherkarte neu zu formatieren, ließ die Reparaturfunktion von Windoof drüberlaufen, und versuchte zu eruieren ob das Problem die Karte oder die Kamera war. Aber weil ich keine Ahnung von nix habe, hat alles nicht funktioniert und jetzt hab ich eine putte Kamera und weiß nicht was los ist .__.

Wäre das Ding nicht schon geschlagene 4 Jahre alt, würde ich mir wohl die Mühe machen, eine neue Speicherkarte zu kaufen. Aber lohnt sich das, wo die Kamera doch vor ein paar Monaten schon herumgesponnen hat, und schon so alt und lädiert ist?


Man muss dem Ding aber auf jeden Fall zugute halten, dass es mich schon auf vielen Trips begleitet hat.